Menü 0
Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 44, 2009 - Bild 1

Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 44, 2009

Normaler Preis 2,00 € 0,00 €
lieferbar innerhalb einer Woche
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Zwei Männer, ein Ziel

Gerhard Schröder und Joschka Fischer sollen beide dafür sorgen, dass Europa an Erdgas kommt. Ihre größten Gegner: Gerhard Schröder und Joschka Fischer. Von Franziska Augstein

Das Hilfspaket

Chilischoten und dazu Schneckenhäuser: Es gibt Menschen, deren Notfallkoffer hat nichts mit Medikamenten zu tun. Er ist aber wirkungsvoller als jede Tablette.

Stadelzeit

Ein Bett im Kornspeicher

Garfield 2.0

Eigentlich wollte Simon Tofield nur ein neues Animationsprogramm ausprobieren. Kurz darauf war er ein Star des Web. Seine Trickfilme über "Simon's Cat"  verbreiteten sich millionenfach im Internet. Wir haben mit dem Mann hinter der Katze gesprochen -  und der Katze hinter dem Mann.

Alarmstufe Rot

Die Schauspielerin Christina Hendricks verkörpert die Rückkehr eines fast vergessenen Frauentyps. Und verkörpern ist hier bitte wörtlich zu nehmen.

Merken Sie sich dieses Wort

Hyaluronsäure. Kein Mensch kann ihren Namen ordentlich aussprechen, aber diese Säure bewirkt so viele Wunder, dass in der Schönheitsindustrie bald kein Cremetopf mehr auf dem anderen bleibt.

"Romantik ist unser letztes Stück Freiheit"

Lillian Bassmans Modeaufnahmen prägten vor 50 Jahren eine ganze Epoche. Heute wird die Fotografin wieder gefeiert.

Glänzende Arbeit

Gutes Design kann sich Zurückhaltung leisten. Deshalb setzt es immer häufiger auf matte Oberflächen (und ja, das verrät einiges über den Zustand unserer Welt)

Sagen Sie jetzt nichts, ICH + ICH

Ein Interview, in dem die Musiker nichts sagen und doch alles verraten.

Das Beste aus aller Welt

Axel Hacke hofft, dass man sich gegen das ewige Vor-sich-hin-Schieben impfen kann, damit er sich endlich für oder gegen eine Schweinegrippe-Impfung entscheidet.

Die Gewissensfrage

"Neulich wurde ich von der Kassiererin eines Schuhladens nach meiner Postleitzahl gefragt – um künftig Werbebriefe besser steuern zu können, wie sie mir erklärte. Ich weigerte mich, ohne genau sagen zu können, warum. Und ich hatte dabei ein schlechtes Gefühl, weil mein Nein der Kassiererin sichtlich unangenehm war. Hätte ich mitmachen sollen?"

Halloween

Don Quijote kämpfte gegen Windmühlen, die katholische und evangelische Kirche gegen Halloween-Kürbisse: Wie ein heidnischer Feiertagsimport die christlichen Institutionen Deutschlands erschüttert.

Massenmedien

Weil sie uns jetzt ununterbrochen begegnen werden: die Bestseller von Frank Schätzing und Dan Brown im Schnellvergleich.

"Bodyguards sind gar nicht so wild"

Interviews mit Menschen, die wir gut finden. Diese Woche: Hubert Ulrich und sein Kampf für die Jamaika-Koalition.

Von perfektionistischen Regisseuren und Vasen, die aussehen wie Lampen

Wiederholungstäter hinter der Kamera, venezianische Vasen und Ex-Arbeiterschuhe - was uns diese Woche begeistert hat.

Kaninchenkeule mit Backpflaumen

An die Töpfe, fertig, los – schmoren im Oktober ist famos!