Menü 0
Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 20, 2014 - Bild 1

Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 20, 2014

Normaler Preis 2,00 € 0,00 €
lieferbar innerhalb einer Woche
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Wolle mer se rein lasse?

Frischluft ist das effizienteste Medikament der Welt: Kostet nichts, ist ganz leicht anzuwenden - und tut nicht nur uns, sondern auch unseren Häusern gut. Von Till Raether

»Herr Brolin, sind sie ein Cowboy?« »Ach, so was gibt es nicht mehr«

Früher musste er als Börsenhändler Geld dazuverdienen, heute lebt der Schauspieler Josh Brolin in Kalifornien auf einer Ranch ohne Pferde und baut Tomaten an. Ein Gespräch über die ewige Suche nach Sicherheit. Von Gabriela Herpell (Interview)

Ein Traum, der wachsen muss

In wenigen Tagen wird das neue Europaparlament gewählt. Aber was ist das eigentlich für eine Idee: Europa? Was hält dieses Konstrukt zusammen? Auf der Suche nach Antworten hat der Autor Roger Willemsen in vier Wochen 19 Länder bereis. Von Roger Willemsen

Gipfel in Flammen

Zur Sommersonnwende am 21. Juni brennt es in den Alpen wieder lichterloh. Wir verraten Ihnen sechs Orte, an denen die Feuerlichkeiten besonders prächtig ausfallen. Von Anna Miller

Sagen Sie jetzt nichts, Orlando Bloom

Schauspieler Orlando Bloom über Bad Hair Days, seine britische Herkunft und die Witze, mit denen er seinen Sohn zum Lachen bringt.

Das Beste aus aller Welt

Alle klagen über Politikverdrossenheit - unser Kolumnist hat eine Idee, wie man die Bürger stärker am politischen Prozess beteiligen könnte. Sogar das Erstellen der Steuererklärung würde dann Spaß machen! Von Axel Hacke

Die Gewissensfrage

Darf man beim Gassigehen mit dem Handy telefonieren? Oder sollte man seinem Hund stets die volle Aufmerksamkeit schenken? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Maibockrücken mit Buttermilchmarinade

Im Mai beginnt die Jagdsaison und vielerorten kommt wieder Reh auf den Tisch. Unsere Köchin serviert Rehrücken als Vorspeise mit Salat und einer würzig-süßen Buttermilchmarinade. Von Anna Schwarzmann

»Hotel im Goldschmiedehaus« - Grieskirchen

Gefüllte Tomaten zum Frühstück, selbst gekochte Marmelade und jede erdenkliche Eierspeise - das »Hotel im Goldschmiedehaus«, ein altes Barockhaus, modern und luxuriös renoviert, gehört einer Wirtin, die ihren Gästen jeden Wunsch erfüllt. Von Susanne Schneider

Urlaub mit Haken

Angeln ist eine unverdächtige Form des Nichtstuns, heißt es unter Fischern. Falls Sie Lust auf einen entspannten Angelurlaub haben - wir verlosen einen einwöchigen Aufenthalt in einem Angel-Ferienhaus Süd-Schweden.