7% Rabatt auf Kunst und Schmuck - Rabattaktion entdecken >>

Menü 0
  • Als Großmutter im Regen tanzte - Bild 1
  • Als Großmutter im Regen tanzte - Bild 2
  • Als Großmutter im Regen tanzte - Bild 3
  • Als Großmutter im Regen tanzte - Bild 4
  • Als Großmutter im Regen tanzte - Bild 5
  • Als Großmutter im Regen tanzte - Bild 6
Als Großmutter im Regen tanzte - Bild 1
Als Großmutter im Regen tanzte - Bild 2
Als Großmutter im Regen tanzte - Bild 3
Als Großmutter im Regen tanzte - Bild 4
Als Großmutter im Regen tanzte - Bild 5
Als Großmutter im Regen tanzte - Bild 6

Als Großmutter im Regen tanzte

Roman | Der bewegende Bestseller aus Norwegen um ein unbekanntes Stück deutscher Geschichte

0,00 € Normaler Preis 22,00 €
Sofort lieferbar. Die Lieferzeit beträgt 3 bis 5 Werktage. Ab einem Bestellwert von 80,00 Euro entfallen die Versandkosten von 2,40 Euro.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

»Der Roman ist bewegend; er ist schön und klug erzählt.« FAZ

Eine starke Frau in dunklen Zeiten. Und eine junge Frau, die zurückschauen muss, um nach vorn blicken zu können.

Als Juni ins Haus ihrer verstorbenen Großeltern auf der kleinen norwegischen Insel zurückkehrt, entdeckt sie ein Foto: Es zeigt ihre Großmutter Tekla als junge Frau mit einem deutschen Soldaten. Wer ist der unbekannte Mann? Ihre Mutter kann Juni nicht mehr fragen. Das Verhältnis zwischen ihrer Mutter und ihrer Großmutter war immer von etwas Unausgesprochenem überschattet.

Die Suche nach der Wahrheit führt Juni nach Berlin und in die kleine Stadt Demmin im Osten Deutschlands, die nach der Kapitulation von der russischen Armee überrannt wurde. Juni begreift, dass es um viel mehr geht als um eine verheimlichte Liebe. Und dass ihre Entdeckungen Konsequenzen haben für ihr eigenes Glück.

»Als Großmutter im Regen tanzte« erzählt davon, wie uns die Vergangenheit prägt bis in die Generationen der Töchter und Enkelinnen. Doch vor allem ist es eine Geschichte über die heilende Kraft der Liebe.

Der bewegende SPIEGEL-Bestseller: drei Generationen, verbunden durch die Liebe und ein tragisches Geheimnis der Nachkriegszeit


»Dieses Buch lässt niemanden unberührt. Verpassen Sie es nicht.« Expressen

»Eine packende und erhellende Lektüre über die Liebe dreier Generationen im Schatten des Krieges. Ein eindrückliches Buch, das man unbedingt lesen muss. Geschrieben von einer Autorin, die weiß, wie man eine starke Erzählung schafft und die eine hochinteressante Geschichte zu erzählen hat.« M-Magasin

Details

Auflage
7. Aufl.
Autor/en
Trude Teige, Günther Frauenlob
Erscheinungstermin
18.02.2023
ISBN
9783949465123
Seitenzahl
384
Verlag / Label
S. Fischer Verlag GmbH