7% Rabatt auf Kunst und Schmuck - Rabattaktion entdecken >>

Menü 0
  • Wofür wir arbeiten - Bild 1
  • Wofür wir arbeiten - Bild 2
  • Wofür wir arbeiten - Bild 3
  • Wofür wir arbeiten - Bild 4
  • Wofür wir arbeiten - Bild 5
  • Wofür wir arbeiten - Bild 6
  • Wofür wir arbeiten - Bild 7
  • Wofür wir arbeiten - Bild 8
  • Wofür wir arbeiten - Bild 9
  • Wofür wir arbeiten - Bild 10
Wofür wir arbeiten - Bild 1
Wofür wir arbeiten - Bild 2
Wofür wir arbeiten - Bild 3
Wofür wir arbeiten - Bild 4
Wofür wir arbeiten - Bild 5
Wofür wir arbeiten - Bild 6
Wofür wir arbeiten - Bild 7
Wofür wir arbeiten - Bild 8
Wofür wir arbeiten - Bild 9
Wofür wir arbeiten - Bild 10

Wofür wir arbeiten

0,00 € Normaler Preis 20,00 €
Sofort lieferbar. Die Lieferzeit beträgt 3 bis 5 Werktage. Ab einem Bestellwert von 80,00 Euro entfallen die Versandkosten von 2,40 Euro.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Wie wollen und werden wir zukünftig arbeiten? Die tradierten Modelle funktionieren nicht mehr: Während die einen von ihrer Erwerbsarbeit kaum leben können, leiden viele Bereiche unter Arbeits- und Fachkräftemangel. Arbeit ist zudem eine Frage der Solidarität: Der Applaus für "systemrelevante Berufe" war von kurzer Dauer, die Care-Arbeit - vor allem von Frauen - hält das System am Laufen, wird aber weder angemessen entlohnt noch gesellschaftlich gewürdigt. Für die "Generation Z" zählt Work-Life-Balance mehr als die 40-Stunden-Woche. Dem entgegengesetzt steht die Forderung mancher Arbeitgeber nach längeren Arbeitszeiten. Verschärft wird die Situation zudem durch den demografischen Wandel, Digitalisierung und Automatisierung. Fundiert und scharfsichtig legt Barbara Prainsack die Fehler unseres Verständnisses von Arbeit offen und zeigt den Weg zu einer gerechten und sinnstiftenden Arbeit für alle auf.

Details

Autor/en
Barbara Prainsack
Erscheinungstermin
22.02.2023
ISBN
9783710606885
Seitenzahl
140
Verlag / Label
Brandstätter