Menü 0
-10%
Südfranzösische Refugien - Sonderedition

Südfranzösische Refugien - Sonderedition

Normaler Preis 62,30 € Sonderpreis 69,30 €
Ab einem Bestellwert von 120 Euro entfallen die Versandkosten in Höhe von 6,90 Euro.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung


Bedienen wir doch einfach mal das uralte Klischee vom Biowinzer. Der zieht sich bekanntlich zurück an abgelegene Orte, lebt dort in Einklang mit seinen Reben und erzeugt herausragende Weine, die abseits des glatten Mainstreams von ihrer Herkunft erzählen. Ein bisschen spinnert, aber genial. Das Schöne ist, es gibt solche Enthusiasten wirklich. Bruno Boissons Großvater hat, aus ärmlichsten Verhältnissen kommend, zehn Hektar Wald eigenhändig gerodet und dann Weinstöcke gesetzt. Sein Enkel stellte das Weingut in Cairanne an den Côtes du Rhône dann auf biologischen Anbau um. Graham Nutter brachte in seinen Weinbergen zunächst unberührten Boden aus, bevor er auf Château St. Jacques d'Albas Reben setzte. Das Château la Croix des Pins schließlich liegt mitten im UNESCO-Biosphärenreservat am Mont Ventoux in der Provence. Entdecken Sie großartige südfranzösische Rotweine aus ökologischen Rückzugsräumen.

 

2x 2019 "La Noria" Ventoux AOC, Château la Croix des Pins, Rhône, Frankreich*

13,95 €/Einzelflasche (18,60 €/Liter)

Rebsorte: 50% Grenache, 40% Syrah, 10% Mourvèdre 
Alkohol: 14,50 %
Restzucker: 2,1 g/l
Säure: 3,0 g/l
Ausbau: Barrique
Verschluss: Naturkorken
Genießen bis: 2026


2x 2020 Côtes du Rhône, Les Vieilles Vignes, Domaine, Boisson,  Rhône,  Frankreich*

9,75 €/Einzelflasche (13,00 €/Liter)

Rebsorte: 65% Grenache, 25% Syrah, 10% Carignan
Alkohol: 13,00 %
Restzucker: 0,6 g/l
Säure: 2,9 g/l
Ausbau: Betontank
Verschluss: Naturkorken
Genießen bis: 2024

2x 2020 "Petit St Jacques" Rouge, Château St. Jacques d'Albas,  Languedoc-Roussillon, Frankreich*

10,95 €/Einzelflasche (14,60 €/Liter)

Rebsorte: 55% Grenache, 35% Syrah, 10% Carignan
Alkohol: 15,00 %
Restzucker: 0,9 g/l
Säure: 3,2 g/l
Ausbau:  Stahltank
Verschluss: Diamkorken
Genießen bis: 2023

*Diese Weine enthalten Sulfite