Menü 0
Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 50, 2013 - Bild 1

Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 50, 2013

Normaler Preis 2,00 € 0,00 €
lieferbar innerhalb einer Woche
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

gagpara.de

Wer sich auf Firmenseiten im Internet vertippt, gelangt meistens zu humorigen Fehlermeldungen. So hat sich ein ganz eigenes Witze-Genre entwickelt - das viel über die Unternehmen verrät. Von Till Krause

Das Schweiger-Dilemma

Deutschlands erfolgreichster Filmstar wird 50, und immer noch gilt: Die einen verehren Til Schweiger, die anderen lehnen ihn ab. Warum spaltet dieser Mann so sehr? Wir haben ihn über mehrere Monate begleitet - und Antworten gefunden. Von Tobias Haberl

Jetzt oder Knie

Bloß nicht verkanten: Zum Start der Ski-Saison ein Gespräch mit Ernst-Otto Münch, Gelenkspezialist und Teamarzt der Ski-Nationalmannschaft, über brutale Stürze und Patienten, die zu schnell unters Messer wollen. Von Werner Bartens, Rainer Stadler (Interview)

Laborversuch

Halluzinogen? Fotogen! Die Berliner Künstlerin Sarah Schönfeld hat Heroin, LSD und andere Substanzen auf Fotoemulsion geträufelt und das Ergebnis der chemischen Reaktion belichtet. Herausgekommen sind: berauschende Bilder. Von Andreas Bernard

Unerhört

Evelyn Glennie ist so gut wie taub - und trotzdem eine der besten Schlagzeugerinnen der Welt. Die Geschichte eines kleinen Wunders. Von Roland Schulz

360 Grad Unsinn

Drehtüren nerven: Sie machen den Menschen zum Herdentier - und sorgen ständig für Stau. Von Nadia Pantel

Leben auf Abstand

In den USA dürfen Sexualstraftäter nicht in der Nähe von Schulen oder Parks wohnen. Also ziehen sie in die Einsamkeit. In diesem Dorf in Florida hausen 110 Ex-Sträflinge. Von Max Fellmann

Lasst euch das eine Tarnung sein

Die NSA beobachtet uns alle. Aber der Künstler Adam Harvey hat was gegen Überwachungskameras und automatische Gesichtserkennung: Make-up und Frisuren, die dafür sorgen, dass Gesichter nicht wie Gesichter aussehen. Von Till Krause

Ein bisschen Glas muss sein

Damit ein Parfum gut ankommt, muss nicht nur der Duft stimmen, sondern auch das Design des Flakons: Erst dann riecht das Ganze nach Erfolg. Von Paul-Philipp Hanske

Sagen Sie jetzt nichts, Friederike Kempter

Die Schauspielerin Friederike Kempter über ihre Rolle beim Tatort, Anke Engelke und ihren Glauben.

Das Beste aus aller Welt

»Für die Wegwerf-Frau« - soll so eine Signatur aussehen? Manche wollen etwas Lustiges, andere wiederum etwas Klassisches. Doch am liebsten sind mir jene, die nicht wissen was sie wollen. Von Axel Hacke

Die Gewissensfrage

Ist es unmoralisch auf die Bewertungen anderer Käufer zu achte, aber selbst keine abzugeben? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

»Hotel Gut Steinbach«, Reit im Winkl, Chiemgau

Wer keine Lust auf Ski und Snowboard hat, lässt sich einfach im Hotel verwöhnen. Die Skisprungschanzen sind von den Hotelbalkonen genauso gut zu beobachten. Von Susanne Schneider

Parmigiana aus Gemüse-Artischocke

Großmutter's »Gobbi in Parmigiana« - Ein Rezept mit langer Tradition. Von Maria Luisa Scolastra