Menü 0
Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 34, 2010 - Bild 1

Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 34, 2010

Normaler Preis 2,00 € 0,00 €
lieferbar innerhalb einer Woche
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Wer hat Angst vor Jörg Kachelmann?

Er ist frei, sein Ruf für alle Zeiten ruiniert. Ob ihn Schuld trifft, wissen wir nicht. Wir können nur fragen, was für ein Mensch er eigentlich ist. Hier erzählen zum ersten Mal die Frauen seines Lebens, was sie wissen.

Was gibt's denn da zu lachen?

Matthias Schweighöfer spielte den Roten Baron. Alexandra Maria Lara spielte Traudl Junge. Moritz Bleibtreu spielt Joseph Goebbels. Wie geht man als Schauspieler mit den historischen Rollen um? Zeit für ein Gespräch.

Verschwiegen wie ein Grab

Zu Lebzeiten war der Aldi-Gründer Theo Albrecht ein Rätsel. Erfährt man mehr über ihn, wenn man ihn jetzt besucht? Wir haben es probiert.

Vom Leben gezeichnet

Die Kritzeleien des Schotten David Shrigley wirken auf den ersten Blick naiv, auf den zweiten verraten sie, wie wir wirklich sind: böse und verlogen und dumm und hilflos - aber dabei wenigstens ziemlich lustig.

Einen Augenblick noch, bitte...

Die schönsten Sonnenuntergänge gibt es am Ostufer des Starnberger Sees. Wir sind noch einmal hingefahren, bevor der Sommer ganz vorbei ist.

Sagen Sie jetzt nichts, Dani Levy

Ein Interview, bei dem der Regisseur und Drehbuchautor nichts sagt, und doch alles verrät: über Neurosen, seine Zirkuskarriere und Woody Allen.

Das Beste aus aller Welt

Erst einmal in seinem Leben hat unser Autor ein Bonbonpapier auf die Straße geworfen. Und sich prompt mit einem radelnden Privatsheriff angelegt. Jetzt überlegt er, es nochmal zu tun.

Die Gewissensfrage

Gehören Blumen, die auf einer öffentlichen Grünanlage gepflückt wurden, in die Vase oder in den Mülleimer ?

Diesen Sommer muss man Rügen

Dieser Sommer war ein Scherz, vor allem im Süden wurde laut gelacht. Grund genug, die letzten Sommertage im sonnigen Norden zu verbringen.

Das verstehe ich nicht

Braun ist das neue Weiß - die aktuellen Oberklassemodelle der Autohersteller beweisen es. Warum ist das so?

La Lodola, Toskana

Ein malerisches Haus, ein Kamin, eine Flasche Rotwein und Tagliate als Nachtmahl wollen erst gefunden werden. Und dann nicht mehr hergegeben.

Chinesische Pizza

Nein, es gibt natürlich keine geschichtlichen Hinweise auf eine chinesische Pizza, die ist eine meiner Erfindungen.

Cannon on the loose

Here's something for our english-speaking audience (that includes most of you Germans): Ben Cannon gives a sneak peek into this week's SZ-Magazin.