Menü 0
Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 32, 2008 - Bild 1

Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 32, 2008

Normaler Preis 2,00 € 0,00 €
lieferbar innerhalb einer Woche
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Raum der Erkenntnis

»Dunkle Materie«, »Dunkle Energie«: Bisher waren uns 95 Prozent des Weltalls ein völliges Rätsel. Aber jetzt beginnt die Wissenschaft zu verstehen, was da draußen wirklich los ist.

Auf deutschen Autobahnen

Vor diesen Gefahren wurde in deutschen Verkehrsmeldungen der letzten zwölf Monate gewarnt: VOM LKW GEFALLEN 150 Fässer irisches Bier, A9 +++ Hundert Baumstämme, A38 +++ Zwei tonnenschwere Papierrollen, A99 +++ Ein Fußballtor, A66 +++ Acht fabrikneue BMW-Limousinen, A8 +++ MENSCHEN AUF DER FAHRBAHN Ein sein Gebiss suchender Rentner, A24 +++ Ein 96-Jähriger im Elektrorollstuhl, A 10 +++ Ein schlafender und nackter 24-Jähriger, der sich später nur erinnert, zuvor auf einer Party gewesen zu sein, A60 +++ Ein vom Weg abgekommener Triathlet, A3 +++ Ein Jäger mit Gewehr, A 59 +++ Ein Beifahrer, der aus dem Auto gefallen ist, A24 +++ Ein Sozius, der vom Motorrad gefallen ist, A7 +++ Ein 14-jähriger Mofafahrer, A66 +++ Ein sich prügelndes Ehepaar neben seinem verunglückten Auto, A9 +++ Ein betrunkener Mann im Bademantel mit einer Proseccoflasche, A 1 +++ STATISTIK, I Die meisten Gegenstände werden donnerstags verloren, die wenigsten sonntags.

Cogito ergo summ

Für die neuen Accessoires der Saison haben sich unsere Lieblingsdesigner sehr, sehr viele Gedanken gemacht. Um nicht zu sagen: Sie waren bienenfleißig.

TV Doping

Wer bei den Olympischen Spielen in Peking welche Medaille gewinnt, steht leider nicht im Vordergrund. Wichtig ist vor allem: Wen erwischen sie wann? Hier das Fernsehprogramm der ersten Olympia-Woche mit allen Doping-Höhepunkten.

Sagen Sie jetzt nichts, Yvonne Catterfeld

Ein Interview, in dem die Schauspielerin nichts sagt und doch alles verrät.

Das Beste aus aller Welt

Nach elf Jahren und 544 Folgen "Das Beste aus meinem Leben" hat Axel Hacke eine neue Kolumne. Die erste Folge widmet er den fliegenden Pferden von Peking.

Die Gewissensfrage

»Vor etwa sieben Jahren kaufte ich einer Bekannten ihre Kommode ab, das Meisterstück ihres Großvaters. Sie hatte sich damals gerade scheiden lassen, suchte Abstand und wollte verreisen – dafür brauchte sie das Geld. Neulich traf ich sie zufällig wieder, und sie fragte, ob sie die Kommode zurückkaufen dürfe, sie würde auch mehr bezahlen. Sie möchte das Familienerbstück ihrer Tochter auf den weiteren Lebensweg mitgeben. Müsste ich die Kommode zurückgeben, bei gleichem Verkaufspreis (zirka 350 Euro) oder darf ich sie ohne Gewissensbisse behalten? Gewinn möchte ich auf keinen Fall machen.«

Großraum

Discos, Büros oder Bahnwaggons: Alles Orte an denen Menschen auf engsten Raum zusammentreffen. Der neue Airbus A380 gehört jetzt auch dazu.

Berlin - Kottbusser Tor

Dieser Platz hat den Charme eines alten Fremdenlegionärs: Erst ist er einem etwas unheimlich - aber wenn er mal seine Geschichte auspackt, bleibt man gern noch ein bisschen da.

Gruyére - Eier - Parmesan

Kurz und schnell: Rezepte mit nur drei Zutaten.