Menü 0
Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 21, 2008 - Bild 1

Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 21, 2008

Normaler Preis 2,00 € 0,00 €
lieferbar innerhalb einer Woche
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Zugzwang

Seit zehn Jahren kämpft ein schwäbischer Bauunternehmer gegen die Deutsche Bahn: Er fordert von ihr Millionen. Obwohl die Gerichte dem Mann recht geben, hat er bis heute keinen Cent gesehen. Statt zu zahlen, versucht der Konzern den Gläubiger aus der Provinz mit aller Macht in die Knie zu zwingen.

Gute Freunde - die Abstimmung

In unserem Interview »Wir fangen alle als Regisseure an« spricht Steven Spielberg über seinen neuen Indiana Jones-Film. Doch welche Spielberg-Helden würden Sie am liebsten in einer Fortsetzung sehen? Wählen Sie zwischen Figuren wie E. T., dem Weißen Hai, Captain Hook und den Dinosauriern aus Jurassic Park. (Zur Hilfe hier eine kleine Bildergalerie.)

Reise ins Ich

Ein Gentest verrät fast alles: Krankheiten, Gefahren, Zukunft. Unser Kollege Jan Heidtmann hat sich trotzdem getraut, eine Speichelprobe abzugeben.

Volle Pulle von der Rolle

Selbstzerstörung als Zeichen der Stärke: Weibliche Stars lassen es mittlerweile heftiger krachen als ihre männlichsten Kollegen.

"Ich habe endlich meine Liebe zum Publikum wiederentdeckt"

Steven Spielberg über den neuen "Indiana Jones", das Leben als Vater von neun Kindern und die Frage, warum glückliche Menschen nicht kreativ sind.

So ein Prag, so wunderschön wie heute

Vor 40 Jahren war die tschechische Hauptstadt für einen kurzen Moment Zentrum des Aufbruchs. Aber bevor wir nun schon wieder über Geschichte reden, zeigen wir Ihnen dort lieber Mode der Gegenwart. Denn die ist auch revolutionär.

Sagen Sie jetzt nichts, Klaus Meine

Ein Interview, in dem der Sänger nichts sagt und doch alles verrät.

Das Beste aus meinem Leben

Kürzlich schrieb mir jemand, ich würde in der französischen Filiale des Internet-Buchhändlers Amazon als Autor des Dudens geführt.

Die Gewissensfrage

»Wir waren mit einigen Leuten, darunter einem türkischen Freund, an einem Badesee zum Schwimmen. Um mir die Verrenkungen mit Handtuch als Sichtschutz zu ersparen, habe ich mich etwas abseits der Gruppe ungeniert umgezogen (Hose aus – Badeanzug an – T-Shirt aus – Träger hochziehen). Ich fand nichts dabei, zumal dort viele Frauen ›oben ohne‹ am See liegen. Aber am Abend sagte mir eine Frau aus der Gruppe, sie hätte sich in Anwesenheit des türkischen Mannes nicht auf diese Weise umgezogen und er habe angesichts meines nackten Hinterns etwas irritiert geschaut. Hätte ich mehr Rücksicht nehmen sollen?«

Panini-Bild

Warum der beste deutsche Spieler als Sammelbild nervt und lückenhafte alte Panini-Hefte viel wertvoller sind als man dachte.

Emilia-Romagna

Ich bin in diesem Juni leider verhindert und kann nicht in die Emilia-Romagna fahren.

ΘΑΥΜΑΣΙΑ!*

[*Wunderbar!] Diesen Sommer gibt es für jede griechische Göttin die passende Sandale.

Spaghetti - Champignons - Radicchio

Kurz und schnell: Rezepte mit nur drei Zutaten.