Menü 0
Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 20, 2013 - Bild 1

Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 20, 2013

Normaler Preis 2,00 € 0,00 €
lieferbar innerhalb einer Woche
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Herausgeber
Timm Klotzek

Beschreibung

Der Letzte seiner Art

Der Hanser-Chef Michael Krüger hat in seiner jahrzehntelangen Karriere viele Literaturnobelpreisträger verlegt und noch mehr Bestseller. Ende des Jahres verabschiedet er sich in den Ruhestand. Jetzt erzählt er von den ganz großen Begegnungen.

Mit allen Mitteln

Um ihre geistige Leistung zu steigern, nehmen immer häufiger auch Gesunde Tabletten, die für psychisch Kranke gedacht sind. Gefährlicher Irrsinn oder medizinischer Fortschritt? Die englische Psychiaterin Barbara Sahakian sagt: Lieber Psychopharmaka als Kaffee.

Ein Körnchen Wahrheit

In einem Dorf in der ärmsten Region Indiens hat ein Kleinbauer eine Weltrekordmenge Reis geerntet – ohne Dünger, ohne Pestizide. Hat der Mann tatsächlich das Geheimnis des Anbaus entdeckt? Und: Könnte seine Methode den Hunger in der Welt besiegen?

Dem Himmel so nah

In den Schweizer Bergen gibt es Toiletten, in denen würde man glatt seine Sommerferien verbringen. 

Die bringen’s voll

Wie bedienungsfreundlich sind eigentlich Tablet-Computer? Wir haben die aktuellen Modelle von Menschen testen lassen, die sich damit auskennen müssten: die Kellner in den Münchner Stammkneipen der Redaktion.

Sagen Sie jetzt nichts, Heiner Lauterbach

Heiner Lauterbach über gesundes Leben, aufdringliche Verehrerinnen und die Augen von Angela Merkel.

Das Beste aus aller Welt

In Norwegen hat ein im Fernsehen gezeigtes Kaminfeuer jüngst für landesweite Entspannung gesorgt. Wie wäre das in Deutschland? Unser Autor sieht bereits den nächsten Shitstorm heraufziehen.

Die Gewissensfrage

Kann man das Du, das man einmal von jemandem angenommen hat, wieder rückgängig machen?

Und Action

Hatten Sie schon immer einmal Lust, die Hauptrolle zu spielen? Dann können Sie diese Woche mit unserer Hilfe ihr Leben verfilmen (wenn auch nur als Kurzfilm).

»Bulgari Hotel«, Mailand

Möchte man in Mailand mal ganz luxuriös absteigen, sollte es das Bulgari Hotel sein, in dem sich eine einzige Nacht wie ein ganzes Jahr anfühlen kann.

Maibowle

Der Mai ist da, es ist also endlich Zeit für Helgas sensationelle Maibowle.