Menü 0
Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 14, 2014 - Bild 1

Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 14, 2014

Normaler Preis 2,00 € 0,00 €
lieferbar innerhalb einer Woche
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Hmpf

Fast jeder jammert. Fast überall. Am Arbeitsplatz, in der Ehe, im Internet. Obwohl es nichts bringt. Oder doch? Von Andreas Bernard

Steinreich

Lego war fast bankrott. Aber jetzt ist die Firma erfolgreich wie nie. Weil ein junger Chef die Magie des Spielzeugs so gut versteht wie keiner vor ihm. Über den verblüffenden Umbau eines Unternehmens, bei dem kein Stein auf dem anderen bleibt. Von Till Krause

»Es gab zu viele Verwundungen«

Sex mit der Stiefmutter, Kämpfe mit Grass: Der Publizist Fritz Raddatz hat neue Tagebücher veröffentlicht - und teilt aus wie nie. Von Sven Michaelsen

Born to be ein bisschen wild

Wildes Leben, wilder Luxus, wildes Brot: Warum muss plötzlich alles wild sein? Über den rätselhaften Siegeszug eines Modeworts. Von Till Raether

Französische Evolution

Das Abendtäschchen von Madame Pompadour war die erste It-Bag der Geschichte. 250 Jahre später lassen sich Designer wieder von ihrem Stil inspirieren.

Sagen Sie jetzt nichts, Pussy Riot

Nadeschda Tolokonnikowa und Marija Aljochina von Pussy Riot über Putin, die Krim-Krise und das Leben nach dem Straflager.

Das Beste aus aller Welt

Unser Kolumnist möchte die stetig sinkende Wahlbeteiligung nicht länger hinnehmen. Und er hat auch schon eine - zugegeben drastische - Idee, wie man die Bürger dazu bewegen könnte, an die Urne zu gehen. Von Axel Hacke

Die Gewissensfrage

Zum Geburtstag bekam unser Leser von einem Freund ein Abo für eine Fußballzeitschrift. Seitdem fragt letzterer ihn regelmäßig daraus ab. Muss er wirklich alle Artikel lesen? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Spuren der Gewalt

Im April 2004 gingen die Skandal-Fotos aus dem Gefängnis von Abu Ghraib um die Welt: Amerikanische Soldaten foltern irakische Häftlinge. Was wurde aus den Opfern - und den Tätern? Wir haben sie besucht. Von Christoph Cadenbach

»Jagdschloss Kühtai« - Kühtai, Tirol

Im denkmalgeschützten Hotel »Jagdschloss Kühtai« fühlt man sich in eine andere Zeit zurückversetzt: Der Besitzer ist ein Ururenkel von Kaiser Franz-Joseph - und bringt trotzdem morgens die Zeitungen an den Tisch. Von Lars Reichardt

Platzfrage

Riesen-Fernseher, Surround-System - was macht das Heimkinoerlebnis aus? Bestimmt auch die richtigen Sitzgelegenheiten. Deshalb verlosen wir diese Woche zwei Original-Kinosessel sowie die »CinemaxX Goldcard« für ein Jahr kostenlosen Kinobesuch.

Gemüsesuppe mit Gamberi

Erinnerung an Omas rauchgeschwärzten Gemüsekessel – Maria Luisa Scolastra hat ihr Lieblingsgericht aus Kindertagen verfeinert, damit die wunderbare Traditionsküche nicht in Vergessenheit gerät. Von Maria Luisa Scolastra