Menü 0
Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 13, 2012 - Bild 1

Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 13, 2012

Normaler Preis 2,00 € 0,00 €
lieferbar innerhalb einer Woche
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

¥€$, I love you

Schon wieder ein Finanzskandal: Ausgerechnet die viel geschmähten Banker kriegen plötzlich die tollsten Frauen ab.

Essen mit Köpfchen

Wurstsemmel? Butterbreze? Wer auf dem Schulhof der Star sein will, braucht eine Brotzeit mit Comicmotiven. Das kann man lustig finden - oder doch eher übermotiviert.

Doofe Ziege!

Würden Sie am liebsten manchmal umfallen, weil Ihnen alles zu viel ist? Es gibt ein Tier, das tut es einfach – nicht nur zu seinem Vorteil.

»Ich mag einfach keine Kleidung, die dumm ist«

Sie wollen mal wieder Ihren Schrank ausmisten? Vintage-Experte Cameron Silver erklärt, was Sie lieber behalten sollten.

Sagen Sie jetzt nichts, Monika Gruber

Ein Interview, in dem die Kabarettistin nichts sagt und doch alles verrät: über unverständliche Mundarten, Ihre 13 Zentimeter High Heels und das gute, alte Weißwurstfrühstück.

Das Beste aus aller Welt

Als die Kinder noch Karl May lasen und neben verrosteten Rutschen Blutsbrüder wurden, war die Welt noch in Ordnung. Heute, da rätselt unser Autor über den neuen Spielplatz-TÜV.

Die Gewissensfrage

Muss ich ein schlechtes Gewissen haben, wenn ich meinen ehrenamtlichen Sporttrainer versetze?

Wisch und weg Frühling!

Hier wird nichts mehr unter den Teppich gekehrt! Gewinnen Sie ein Putzteam, das bei Ihnen Zuhause klar Schiff macht.

»Sie halten sich nicht für Christus, fühlen aber wie er«

Es gibt Menschen, die an Ostern die Kreuzigung am eigenen Leib empfinden und dann tatsächlich aus Händen und Füßen bluten. Ein Gespräch über Wunder und Wahn.

Bis es kracht!

Schon als Kind experimentierte Taylor Wilson in der elterlichen Garage mit Radioaktivität, mit 14 gelang ihm die erste Kernfusion. Derzeit erhitzt er seinen selbst gebauten Reaktor auf das 40-Fache der Sonnentemperatur: Porträt eines Wunderkindes, das besessen ist von den Möglichkeiten der Atomkraft.

Linsensuppe mit Leber

Die Mischung machts: Unser Koch kombiniert für Sie ein deftiges Gericht mit einer leichten Beilage.

Charlotte Street Hotel, London

Ehrlichkeit währt doch am längsten. Das ist zumindest das Bezahl-Prinzip der rund um die Uhr geöffneten Hotel-Bar