Menü 0
Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 13, 2010 - Bild 1

Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 13, 2010

Normaler Preis 2,00 € 0,00 €
lieferbar innerhalb einer Woche
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Kleiner Mann - was nun?

Reden halten, Klinken putzen, wieder reden, Wurst essen, Wahl verlieren, noch mehr reden: Der Alltag eines Politikers ist ernüchternd. Eine Bestandsaufnahme von Georg Diez.

Die neuen Leiden des jungen B.

Er war der perfekte Mops: nicht zu klein, nicht zu groß, Kulleraugen, glänzendes Fell - nur leider überzüchtet. Mit fünf konnte Bruno nicht mehr laufen. Eine Geschichte über unser schwieriges Verhältnis zu unseren Tieren in Zeiten der Hochleistungsmedizin.

"Erotik ist ein heuchlerisches Wort"

Bettina Rheims ist berühmt für ihre provokanten Aufnahmen. In ihrem neuen Werk Rose, c’est Paris hat sie die französische Hauptstadt zu ihrem Schauplatz gemacht. Eine Fotostrecke.

1 m3 Leben

»Sieh, das Gute liegt so nah«, schrieb einst Goethe. Und tatsächlich verbirgt sich direkt unter unseren Füßen eine wundervolle Welt.

Sagen Sie Jetzt nichts, Alice Sara Ott

Ein Interview ohne Worte, in dem die Walzer-Königin nichts sagt und doch alles verrät: über Klavierfinger, Lady Gaga und André Rieu.

Das Beste aus aller Welt

Zum ersten Mal habe ich etwas von Hiroshi Ishiguro gehört, der Professor an der Universität Osaka ist.

Die Gewissensfrage

"Ich verkaufe gerade meine Wohnung und habe drei Interessenten, die mir alle sympathisch sind. An wen soll ich nun verkaufen? Was ist in den Augen der Interessenten ein gerechtes Verfahren? Streichhölzer ziehen? Wer zuerst kommt, mahlt zuerst? Oder wer am meisten bietet? Diese Lösung lehne ich an sich aus moralischen Gründen ab, obendrein bin ich eigentlich mit dem Preis zufrieden. Haben Sie eine Idee?"

Tafelspitz

Brennesseln leiden unter einem schlechten Ruf. Dabei lassen sie sich wunderbar verzehren, zum Beispiel mit Kalbstafelspitz.

Zhero Hostal de Luxe

Sind Sie zwischen 30 und 45 Jahren alt? Brauchen Sie einen Kurzurlaub auf Mallorca? Dann passen Sie wunderbar ins Zhero Hostal de Luxe.

Sandra Bullock

Tobias Kniebe fragt sich, wie es sein kann, dass eine so patente Frau wie Schauspielerin Sandra Bullock von ihrem Mann betrogen wird. Und warum sich eigentlich alle darüber aufregen.

Internatsmama

Interviews mit Menschen, die wir gut finden. Diese Woche: Petra Baum, die ihr Kind trotz Berichten über Missbrauch auf das Jesuitenkolleg St. Blasien schickt.

Jesus Christus - die Biografie

Als Vertrauter von Papst Benedikt hat Peter Seewald bekanntlich einen guten Draht nach oben. Jetzt hat er eine Biografie über keinen Minderen als Jesus Christus geschrieben.