Menü 0
Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 13, 2009 - Bild 1

Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 13, 2009

Normaler Preis 2,00 € 0,00 €
lieferbar innerhalb einer Woche
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Einsame Spitze

Unter den elf Millionen Singles in Deutschland sind immer mehr erfolgreiche Akademikerinnen auf der Suche nach ebenbürtigen Partnern. Doch der moderne Mann fürs Leben findet sich nicht so leicht. Was ist der Grund für das Dilemma der Super-Frauen?

Das erkämpfte Idyll

Karriere, Ehe und Kinder unter einen Hut zu bringen: Senta Berger schafft das seit vielen Jahren. Aber wie geht es Frauen, die heute vor der gleichen Herausforderung stehen? Über die Unmöglichkeit eines scheinbar selbstverständlichen Lebensmodells.

Der heißeste Hotelier Mexikos

Er kommt aus Argentinien, besitzt kleine Luxushotels, modelt für Topdesigner und hat ein Faible für Natur. Im Ernst: Brauchen Sie noch mehr Argumente, um sich für Nicolas Malleville zu begeistern?

"Er hat sehr viel gelächelt"

1936 braucht eine junge Frau einen Psychiater und trifft auf einen sehr alten, klugen Mann. 73 Jahre später erzählt Margarethe Lutz von ihrer Therapie bei Sigmund Freud. Ein Gespräch mit der letzten lebenden Patientin des Psychoanalytikers.

Aufstieg einer Ikone

Jahrelang wurde sie von Kritikern als Fußballergattin ohne Geschmack niedergemacht. Mittlerweile hat Victoria Beckham längst gesiegt: Sie gilt weltweit als Stilgöttin. Wie ist das passiert?

So, Jungs, kommen wir nicht mehr zusammen

Wissen Männer eigentlich IRGENDWAS über weiblichen Alltag? Die Frauen der Redaktion haben bei ihren Kollegen mal ein paar Standardbegriffe abgefragt. Hier können Sie Ihr Wissen testen und die richtige Antwort aus denen der männlichen Kollegen herausfischen.

Der Kettenhund von Bergisch Gladbach

Je erfolgreicher Heidi Klums Castingshow "Germany's Next Topmodel" läuft, umso häufiger steht auch der Mann im Licht, der sich für seine Tochter ums Geschäftliche kümmert - und dabei viele Nerven strapaziert: Günther Klum. Versuch einer Annäherung.

Schön für die Ohren

Festlich wie eine Bach-Suite: Die Cellistin Sol Gabetta führt neue Ohrringe vor. Und das ist aufregender als ein unaufgelöster Dominantseptakkord. Dazu exklusiv: ein Interview mit der großen Cellistin.

Sagen Sie jetzt nichts, David de Rothschild

Ein Interview, in dem der Umweltaktivist und Sohn einer Bankiersdynastie nichts sagt und doch alles verrät: wie man Umweltschutz sexy macht, sich gegen Polarbären verteidigt und es aushält, ein Frauenschwarm zu sein.

Das Beste aus aller Welt

Axel Hacke wird sich der unzähligen Gefahren unseres Lebens bewusst. Zum Beispiel fürchtet er einen Milliarden-Angriff russischer Insekten aus dem All. Außerdem wurde ein hypochondrischer Freund unseres Kolumnisten von einer Giftspinne gebissen - und das in Deutschland. Was tun?

Die Gewissensfrage

»Auf dem Nachhauseweg wurde ich vor ein paar Wochen von einem etwa 17-jährigen deutsch-türkischen Mädchen angesprochen. Sie sagte, sie wolle ihre Mutter anrufen und ich solle mich bitte als ihre Arbeitskollegin ausgeben, die angeblich mit ihr den ganzen Tag verbracht hat. Ich müsse nicht viel mehr außer »hallo« und »ja« am Telefon sagen. Ich zögerte und verweigerte dann meine Hilfe, es schien mir falsch, jemandem beim Lügen zu helfen. Habe ich mich damit neutral aus der Affäre gezogen oder doch auf die Seite der Mutter gestellt?«

Ehemann

Sie sorgt für die Unterhaltung, er für den Unterhalt - diese Rollenverteilung hat nun auch ganz amtlich ausgedient. Die Ehe als Institution bietet nach dem Urteil des BGH keine Garantie mehr auf Versorgung. Auf welches Modell für eine gemeinsame Zukunft sollen Frauen und Männer jetzt setzen?

Paris

Quel dommage: Die Stadt ist auch nicht mehr, was sie in unseren Träumen mal war. Quelle chance: Der Modeschöpfer Christian Lacroix weiß, wo sie den alten Idealen noch nahe kommt.

Geben und geben lassen

Top-Idee für konjunkturschwache Zeiten: In den USA haben jetzt Kleidertauschpartys Konjunktur.

Thunfisch - Zitrone - Grapefruit

Kurz und schnell: Rezepte mit nur drei Zutaten. Diese Woche: Thunfisch mit Pfefferkruste und Citrussalsa.