Menü 0
Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 09, 2013 - Bild 1

Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 09, 2013

Normaler Preis 2,00 € 0,00 €
lieferbar innerhalb einer Woche
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Herausgeber
Timm Klotzek

Beschreibung

Nur geträumt

Sinnlicher als Online-Shopping, entspannter als ein halber Tag in der Umkleidekabine: Manchmal ist ein Schaufensterbummel der beste Weg zur neuen Frühjahrsmode.

Seitenwechsel

Der Suhrkamp-Verlag verkauft jetzt Notizbücher im Design seiner berühmten Buchreihen - aber notiert man deshalb klügere Gedanken? 

Der Uhrknall

Deutschland diskutiert über ausgebeutete Zeitarbeiter bei Amazon, in Texas lässt der Firmen-Chef Jeff Bezos derweil eine Uhr bauen, die 10 000 Jahre laufen soll. Sie wird so groß wie ein Hochhaus. Tickt der noch richtig? 

»Ich schreibe mit der Hand, ohne zu sehen, was ich schreibe«

Der Schriftsteller Ernst Augustin, ewiger Geheimtipp der deutschen Literatur, ist 85 Jahre alt und erblindet. Arbeitet aber einfach weiter. Ein Gespräch über das Trotzdem.

Stadtfeind Nummer 1

Ob Paris, New York oder München - überall auf der Welt werden Tauben bekämpft und gejagt. Trotzdem breiten sich die »Ratten der Lüfte« immer weiter aus. Experten sagen, der Krieg sei längst nicht mehr zu gewinnen. Aber ein paar letzte Überraschungen könnte es in diesem aussichtslosen Kampf noch geben.

Sagen Sie Jetzt nichts, Hurts

Das Pop-Duo Hurts über Lady Gaga, hässliche Groupies und ungewöhnliche Forderungen an ihre Plattenfirma.

Das Beste aus aller Welt

Alle reden über Heino, aber wer hat sich dessen Lieder wirklich mal angehört? Unserem Autor bluteten nach all den »Holla Hia Hias« und »Chi-Bim-Bam-Bums« jedenfalls schnell die Ohren. 

Die Gewissensfrage

Nutzt man jemanden aus, wenn man über dessen Facebook-Account nach alten Freunden sucht, obwohl man selbst keinen Account hat?

Kein gutes Zeichen

Schon mit ihren Logos wollen Terroristen Angst und Schrecken verbreiten. Aber die Symbole, die sie dafür verwenden, sind nicht immer der Knaller. 

Hotel »Lej da Staz«, Sankt Moritz

Da das Landhotel »Lej da Staz« bei St. Moritz in einem Naturschutzgebiet liegt, sind Autos dort verboten. Nur der Pferdeschlitten stört gelegentlich die Ruhe. 

Actionfilm

Noch einmal die Pisten hinabfegen, bevor der Frühling Einzug hält! Damit Ihnen Ihre Heldentaten zu Hause auch geglaubt werden, verlosen wir eine besonders robuste Kamera.

Tauben-Tajine

Passend zu unserem Titelthema präsentiert Anna Sgroi ein Rezept mit gefiederter Beilage.