Menü 0
Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 07, 2009 - Bild 1

Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 07, 2009

Normaler Preis 2,00 € 0,00 €
lieferbar innerhalb einer Woche
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Land unter

Der Staat am Boden, die Politik korrupt, die Wirtschaft in den letzten Zügen. Und der Einzige, der die Macht hätte, daran etwas zu ändern, ist der Regierungschef. Aber den interessiert nur sein Geld. Italien, was hast du bloß aus dir gemacht?

Spaß beiseite

Verkleiden heißt immer auch: Haltung zeigen. Eine Typologie der wichtigsten Faschingskostüme - und ihrer Träger.

"Ich bin ein schreckliches Vorbild"

Bond, Bowie, Bielski: ein Gespräch mit dem Schauspieler Daniel Craig über Männerrollen und Selbstfindung.

"Ich will hier arbeiten und nicht dauernd Hausführungen veranstalten"

Der Schriftsteller T.C. Boyle wohnt in einem architektonischen Meisterwerk: einem 100 Jahre alten Holzhaus des US-Architekten Frank Lloyd Wright. Ein Gespräch über das Leben zwischen historischen Wänden.

Sagen Sie jetzt nichts, Tom Tykwer

Ein Interview, in dem der Regisseur nichts sagt und doch alles verrät.

Das Beste aus aller Welt

Ein seltsamer Winter für unseren Kolumnisten Axel Hacke: Jeden Tag geht er zum Arzt, um sich durchchecken zu lassen. Trotzdem verliert er seine Stimme. Muss er bald Gebärdensprache lernen?

Die Gewissensfrage

"Ich bin Student. Seit zwei Jahren achte ich ein wenig mehr auf Pfandflaschen, die auf dem Bürgersteig oder sonst wo stehen. Ich nehme sie mit und kaufe mir am Jahresende von dem Geld eine Kleinigkeit. Schon öfter haben mir Freunde vorgeworfen, ich würde die Flaschen Obdachlosen und anderen Bedürftigen wegnehmen. Haben sie recht? Sollte ich diese Einnahmequelle Minderbemittelten überlassen und die Flaschen stehen lassen?"

1860

Der Niedergang der Münchner Löwen belegt, dass zwei ebenbürtige Fußballvereine zu viel sind für eine Stadt.

Kölle Alaaf

Hier ist ein Vollrausch wichtiger als ein Stadtplan. Zur Vorsicht trotzdem ein paar Tipps für Gastjecken, die zwischen zwei Kölsch noch was mitkriegen wollen.

Gärten voll Strom

Was soll das heißen, Ihr Haus steht leider in einer etwas zugigen Gegend? Ist doch herrlich! Kaufen Sie sich ein Windrad!

Kaviar - Bier - Spaghetti

Kurz und schnell: Rezepte mit nur drei Zutaten. Diese Woche: Spaghetti mit Bierschaum