Menü 0
Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 04, 2007 - Bild 1

Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 04, 2007

Normaler Preis 2,00 € 0,00 €
lieferbar innerhalb einer Woche
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Augen zu und durch

Löffelchen? Oder doch lieber getrennte Betten? Wie wir zusammen schlafen verrät mehr über unsere Beziehung als jeder Sexreport.

 

Die rote Gefahr

Seit dem Mittelalter räumen Männer starke, schöne und rothaarige Frauen aus dem Weg. Nicht nur der Fall der CSU-Politikerin Gabriele Pauli zeigt, dass sich die Zeiten ändern. 

 

Der Kurvenstar

Oscar Niemeyers Gebäude mit weiblichen Rundungen sind das Markenzeichen der brasilianischen Hauptstadt Brasilia. In diesem Jahr feiert der legendäre Architekt seinen hundertsten Geburtstag. Eine Homestory.


Sagen Sie jetzt nichts, Uschi Obermaier

Ein Interview, bei dem die Ikone nichts sagt und doch alles verrät.

 

Das Beste aus meinem Leben

Weil Luis den zehnten Geburtstag nicht hatte feiern können (da lag er im Krankenhaus, nach einer Blinddarmoperation), hatten wir uns für den elften was Besonderes ausgedacht.

 

Die Gewissensfrage

»Wegen Verspannungen ließ ich mir auf eigene Kosten eine Rückenmassage machen, die so schlecht und unfachlich ausgeführt wurde, dass ich mich beschweren wollte. Dann hörte ich, dass die Krankengymnastin noch in der Probezeit war. Da ich ihren Arbeitsplatz nicht gefährden wollte – gerade in der heutigen schlechten Arbeitsmarktlage –, bezahlte ich kommentarlos. Hätte ich doch etwas sagen sollen, um zukünftigen Patienten eine unfachgemäße Behandlung zu ersparen, obwohl dadurch die Krankengymnastin eventuell ihren Arbeitsplatz verloren hätte?« ULRIKE P., BREMEN Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

 

Günther Jauch

Die Kunst des Fernsehmoderators Günther Jauch besteht in seiner unvergleichlichen Elastizität. 

 

Kaschmir-Reinigungsset

Nochmals ein paar Worte zum Konzept »Outsofting«: Also, es geht darum, sich eine vielfach als zu hart und brutal empfundene Weltwirklichkeit durch möglichst viele trickreiche Twists so einzuweichen, dass aus der Distanz des Angenehmen der Blick umso konzentrierter und genauer auf das Leben gerichtet werden kann.

 

V - Vodka

Während der Belagerung von Leningrad im Zweiten Weltkrieg war Vodka noch eine Medizin, um die Bevölkerung in aussichtslosen Situationen zu betäuben.

 

Brauchen Hunde einen Kaschmirpullover?

Brauchen nicht, aber schaden wird er dem Tier auch nicht.

 

San Bernardino

Das Schönste am Skigebiet San Bernardino ist die Stille.

 

Schwarzwald

Angelika Taschen verrät ihr Lieblingshotel im Schwarzwald: das »Spielweg«.

 

Schneeschuhe

Herr Geyer, eignen sich Schneeschuhe nur zum Bergsteigen?

 

Rätsel des Alltags

Warum sind Plastikbecher für Joghurt oder andere Milchprodukte oft am Boden geriffelt, sodass fast immer ein Rest darin hängen bleibt?