Menü 0
Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 02, 2016 - Bild 1

Süddeutsche Zeitung Magazin Heft 02, 2016

Normaler Preis 2,00 € 0,00 €
lieferbar innerhalb einer Woche
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Wer im Netz lacht, lacht am besten

Wer im Internet seine Belustigung ausdrücken will, orientiert sich neuerdings wieder am analogen Leben: »Haha« ist dabei, »LOL« zu verdrängen. Aber: noch nicht überall.

Waschen, Schneiden, Kicken

Die einen verdienen riesig, die anderen mickrig. Aber beide fühlen sich unverstanden – und brauchen einander mehr denn je: über die innige Allianz zwischen Fußballern und Friseuren.  

"Musiker tanzen ja nicht"

Michael Kunze hat Tausende Liedtexte geschrieben, darunter etliche Klassiker wie ›Griechischer Wein‹. Hier erzählt er, warum das Lied eigentlich ›Sonja, wach auf‹ heißen sollte – und weshalb er seit Langem nur noch Musicals schreibt. 

Spiel des Lebens

Eine Schule in Dänemark setzt auf ein außergewöhnliches Konzept: Der gesamte Unterricht ist in Rollenspiele eingebettet. So sollen die Schüler viel mehr lernen, als auf dem Lehrplan steht.


Neue Gepflogenheiten

Weiße Hemden sehen immer gleich aus? Nicht, wenn man sie mal ordentlich zusammenfaltet.

Sagen Sie jetzt nichts, Matthias Brandt

Schauspieler Matthias Brandt über das Münchner Lebensgefühl, den Kniefall von Vater Willy Brandt und seinen Traum vom Strandkiosk in Frankreich.

Die Lüge zur Wahrheit

Gäbe es den Betrug nicht, müssten wir nicht erst entdecken, was wahr ist: Wie langweilig wäre dann das Leben! Findet zumindest unser Kolumnist.

Am Untergang laben

Wenn ein Geschäft schließt, in dem man nie Kunde war: Ist es trotzdem vertretbar, beim Räumungsverkauf nach Schnäppchen zu suchen? Die Gewissensfrage.

"Schloss Leopoldskron" - Salzburg, Österreich

Auf den Spuren von Max Reinhardt kann man in diesem ehrwürdigen Haus dessen Tagebücher lesen, seine Schreibmaschine benutzen und den Geheimgang zu seinem Schlafzimmer begutachten. 

Auf engsten Raum

Wenn Flüchtlinge tagelang im Laderaum eines Lastwagens unterwegs waren: Wie sieht es dann darin aus? Unser Fotograf hat einen Einblick in beschlagnahmte Transporter bekommen. Dazu spricht die Philosophin Seyla Benhabib im Interview über Migration, Menschenrechte und neuen Nationalismus.

Überirdische Kriege

Gewinnen Sie zum Start des neuen Films mit Moritz Bleibtreu eine Musikanlage für überirdischen Sound.

Der neue Bruder

Unsere Autorin wuchs mit ihrer Schwester Vera auf. Denselben Menschen nennt sie heute Noah. Hier erzählt sie ihre gemeinsame Geschichte.

Forelle blau

Unser Koch ist kein großer Fan von Fischhaut und Gräten. An die Forelle blau traut er sich für das Kochquartett trotzdem heran – in personalisierter Neuauflage.

Mitnahmeeffekt

Gelegentlich wird behauptet, es lohne sich nicht, eine teure Sonnenbrille zu kaufen.