Menü 0
Joseph Beuys DAS KAPITAL RAUM 1970-1977 - Bild 1

Joseph Beuys DAS KAPITAL RAUM 1970-1977

Normaler Preis 40,00 € 0,00 €
Jetzt vorbestellen. Zuzüglich 4,95 € Versandkosten pro Bestellung.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Autor/en
Mario Kramer
Erscheinungstermin
06/2021
ISBN
9783958299160
Seitenzahl
240
Verlag / Label
Steidl

Beschreibung

Anlässlich der Biennale von Venedig 1980 zeigte Joseph Beuys im Internationalen Pavillon ein neues Werk mit dem Titel: »DAS KAPITAL RAUM 1970-1977«. Mit dem Biennale-Jahr 1980 waren auch für Beuys die Siebzigerjahre abgeschlossen und der Zeitpunkt gekommen, ein künstlerisches Resümee in Gestalt einer abschließenden Arbeit zu ziehen. Sein Motto, »Medien durch Monumente ersetzen«, das er bereits Mitte der 1970er Jahre formuliert hatte, wurde in der Gestaltung dieses Environments nachdrücklich sichtbar. Beuys kombiniert dabei verschiedene Aktionsrelikte erstmals für das endgültige Werk »DAS KAPITAL RAUM 1970-1977«.
Ausgangspunkt dieses Werkes bilden die beiden »Celtic«-Aktionen von 1970 in Edinburgh und von 1971 in Basel, Beuys' Teilnahme an der documenta 5, 1972 in Kassel, und fünf Jahre später anlässlich der documenta 6, 1977, seine 100 Tage Aktion »Freie internationale Hochschule für Kreativität und interdisziplinäre Forschung e.V.«. Ein sehr ausführliches Interview mit Joseph Beuys aus dem Jahr 1984, ergänzt durch einen umfangreichen Bildteil, erklärt die komplexe Entstehungsgeschichte dieses Environments in all seinen Bestandteilen. Die differenzierte, systematische Werkbetrachtung führt das Sichtbare immer zurück zu den Gedanken, die die Handlungen von Beuys veranlassten.