Menü 0
Eine Geschichte, die uns verbindet - Bild 1

Eine Geschichte, die uns verbindet

Roman

Normaler Preis 17,00 € 0,00 €
Sofort lieferbar. Aktion: Bis 28.02.22 entfallen die Versandkosten von 4,95 Euro ab einem Bestellwert von 29,00 Euro. Die Lieferzeit beträgt 1 bis 4 Tage.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Auflage
1. Auflage
Autor/en
Guillaume Musso, Eliane Hagedorn, Bettina Runge
Einband
Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Erscheinungstermin
22.05.2021
ISBN
9783866124844
Seitenzahl
320
Verlag / Label
Pendo

Beschreibung

Grenzenlos fantasievoll, endlos vielschichtig: Guillaume Musso hat die außergewöhnlichste Belletristik-Neuerscheinung 2021 geschrieben!

Ein Mädchen verschwindet, eine Mutter steht am Rande des Zusammenbruchs - doch die eigentliche Geschichte schreibt jemand anderes. Dieser Roman ist außergewöhnlich große Literatur.

Eine Geschichte für ein Leben ... Jeder Autor ist Herr und Meister über seine Figuren. Doch was passiert, wenn die Konsequenzen jedes geschriebenen Satzes plötzlich ganz real und erschreckend lebensbedrohlich werden?

"Eine Geschichte, die uns verbindet" von Frankreichs Erfolgsautor Guillaume Musso hebt den Schleier zwischen Realität und Fiktion nicht nur vorsichtig an. Die außergewöhnliche Erzählung über das Schicksal zweier Literaten reißt diese Grenzen förmlich ein.

Schriftstellerin Flora steht in den USA buchstäblich am Rande des Abgrunds: Nach dem Verschwinden ihrer Tochter keimt in ihr der Verdacht, dass jemand ein Spiel mit ihrem Schicksal spielt. Um die Wahrheit zu erkunden, steigt sie auf ein Dach und tritt immer näher an die Kante.

Auf der anderen Seite der Welt sitzt Erfolgsautor Romain Ozorski in Frankreich wie gelähmt vor seinem Manuskript: Seine Hauptfigur - Mutter, Schriftstellerin, verschwundenes Kind - droht plötzlich, sich mit einem Schritt über die Dachkante umzubringen ...

Kein Liebesroman, kein Thriller - und doch alles zusammen. Entdecken Sie das Geheimnis!

Mit unbändiger Fantasie und unkonventionellen Wendungen schraubt sich "Eine Geschichte, die uns verbindet" zu neuen literarischen Höhen, die nicht nur von der Kritik begeistert aufgenommen wurden. Dieses Buch ist ein eigenes Genre, ein Rätsel der Literatur, ein französischer Roman mit großem internationalem Flair.

So faszinierend wie »Das Papiermädchen«, so spannend wie »Das Mädchen aus Brooklyn«

SPIEGEL-Bestsellerautor Guillaume Musso gilt zurecht als Meister der Raffinesse. Seine zahllosen Leser auf der ganzen Welt folgen begeistert seiner intelligenten Form der Frauenunterhaltung, die Gefahren und Selbstbewusstsein zu dichten Werken mit mehr als Schmöker-Potenzial verwebt.