Angebote % aus dem Deutschen Museum Shop - Jetzt entdecken

Menü 0
-10%
alkoholreduzierte Weine

Alkoholreduzierte Weine - Drei Federn auf der Terrasse 6er Paket

Normaler Preis 36,70 € Sonderpreis 40,80 €
Ab einem Bestellwert von 120 Euro entfallen die Versandkosten in Höhe von 6,90 Euro.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

 

Diese Federn haben reichlich Sprungkraft.

Wie sanfte Federn kitzeln die drei „Plume“ in rot, weiß und rosé die Gaumen auf die beschwingte Art – denn sie bringen gerade mal 9 % Vol. Alkohol auf die Waage. Die südfranzösischen Weinpioniere François und Vincent Pugibet entziehen mit einem einmaligen Verfahren nachträglich einen Teil des Alkohols. Das Gute dabei: Sie machen keine Abstriche beim Geschmack!

Mit den Prozenten ist es so eine Sache, sind sie doch das gewollte Ergebnis intensiver Arbeit im Weinberg. Nur spätgelesene, gesunde und reife Trauben ergeben die komplexen und vollen Weine, die wir heute bevorzugen. Niedrige Grade zeugen von säuerlichem und unreifem Lesegut. Wer also intensiven Geschmack bei wenig Alkohol erwartet, verlangt eigentlich die Quadratur des Kreises. Und genau die ist den Pugibets gelungen. 

Was immer die leichte Sommerküche – aber auch ein amtlicher Grillabend – an kulinarischen Anforderungen stellt: Diese Federn haben reichlich Sprungkraft.

Weingut: Domaine la Colombette, 34500 Bèziers
Region: Languedoc-Roussillon
Land: Frankreich

2 Flaschen 2021 Chardonnay „Plume"*

Rebsorte: 100% Chardonnay
Alkohol: 9 %
Restzucker: 5,5 g/l
Säure: 3,4 g/l
Ausbau: Stahltank
Verschluss: Schraubverschluss
Genießen bis: 2024

2 Flaschen 2021 Grenache Rosé „Plume“*

Rebsorte: 100% Grenache
Alkohol: 9 %
Restzucker: 5,3 g/l
Säure: 3,1 g/l
Ausbau: Stahltank
Verschluss: Schraubverschluss
Genießen bis: 2024


2 Flaschen 2021 Grenache & Syrah „Plume“*

Rebsorte: 50% Grenache, 50% Syrah
Alkohol: 9 %
Restzucker: 6,2 g/l
Säure: 3,3 g/l
Ausbau: Stahltank
Verschluss: Schraubverschluss
Genießen bis: 2024

Alle Weine enthalten Sulfite




 




" Die Welt der Spitzenweine "


Die Vinothek der Süddeutschen Zeitung ist eine der erfolgreichsten Weineditionen in der deutschen Medienlandschaft. Dies öffnet uns weltweit die Kellertüren von renommierten Erzeugern. Alle Weine der Vinothek sind exklusiv auf dem deutschen Markt, viele davon werden von den Weingütern eigens für die Süddeutsche Zeitung selektioniert und cuvetiert. Als Maßstab zählen für uns die Qualität, die Authentizität für die Herkunftsregion und Besonderheiten in der Herstellung, sei es im Weinberg oder der Kellertechnik. So entsteht ein vielgestaltiges Abbild von Traditionen und Trends in der aktuellen Weinwelt. Essentiell für das Kuratieren der vierteljährlich erscheinenden Editionen ist die Zusammenarbeit mit dem Master of Wine und Sommelier-Weltmeister Markus del Monego. Sein Wissen, seine Impulse, aber auch seine Einschätzung des Preis-Genuss-Verhältnisses legen wesentliche Grundlage für die Reputation und Attraktivität der Vinothek.