Menü 0
"Prisecco - Alkoholfreie Perlen" - Sonderedition

"Prisecco - Alkoholfreie Perlen" - Sonderedition

Normaler Preis 25,40 € 0,00 €
Ab einem Bestellwert von 120 Euro entfallen die Versandkosten in Höhe von 6,90 Euro.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Verschluss
Naturkorken

Beschreibung

Alkoholfreie Perlen aus heimischen Obst

Jörg Geiger hat eine Gattung zur Perfektion gebracht, die bisher in Nischen schlummerte. Seine schäumenden Obstweine sind schlicht aromatische Sensationen – und dazu noch alkoholfrei!

Dem deutschen Äppelwoi blieb bisher hierzulande verwehrt, was dem bretonischen Cidre schon lange zugestanden wird: Die Anerkennung als edles Genussmittel. Einer, der das partout nicht akzeptieren will, ist der Schwabe Jörg Geiger. Ihm war allerdings von Beginn an klar, dass er dazu erstmal in Vorleistung gehen muss. Denn nur wer maximale Qualität bietet, darf auf den Eintritt in die Gourmetwelt pochen.

Das beginnt beim Ausgangsprodukt. Geiger verwendet ausschließlich alte Obstsorten von Streuobstwiesen der schwäbischen Alb. Viele dieser Sorten sind zum puren Genuss eher weniger geeignet: Zu herb, zu gerbstoffreich, zu intensiv. Doch genau das macht sie perfekt zur Herstellung der schäumenden „Priseccos“, wie Geiger seine Spitzenschäumer in Angrenzung zu den bereits erwähnten, eher schlichten Verwandten nennt.

Drei seiner Priseccos verdienen besondere Beachtung. Seine „Apfelsinfonie“ aus Sämling-Apfel, Rharbarber und dem Extrakt vom rotem Senf, gereift im Barrique. Der „Weißduftig“ aus verschiedenem hellen Obst, Holunderblüten und Kräutern. Und schließlich der „Rotfruchtig“ aus Wiesenobst, Sauerkirsche und Schwarzer Johannisbeere. Alle drei Cuvees sind meisterhaft komponiert, denn wie überall gilt: Nichts ist schwerer, als von leichter Hand zu wirken!