Menü 0
Die 100 gefährlichsten Dinge der Welt und wie man sie überlebt - Bild 1

Die 100 gefährlichsten Dinge der Welt und wie man sie überlebt

... und wie man sie überlebt

Normaler Preis 9,95 € 0,00 €
Sofort lieferbar. Aktion: Bis 31.12.21 entfallen die Versandkosten von 4,95 Euro ab einem Bestellwert von 29,00 Euro. Die Lieferzeit beträgt 1 bis 4 Tage.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Altersempfehlung
ab 9 Jahre
Auflage
14. Aufl.
Autor/en
Anna Claybourne
Einband
In Kst-Hülle
Erscheinungstermin
17.06.2009
ISBN
9783760741093
Seitenzahl
112
Verlag / Label
ars edition

Beschreibung

Mit »Die 100 gefährlichsten Dinge« ist nun der ultimativen Überlebensguide für bedrohliche Situationen lieferbar - ob in der Wildnis, auf Reisen oder im alltäglichen Großstadtdschungel.

Die Welt ist voller Gefahren. Naturkatastrophen, wilde Tiere und zivilisatorische Alltagsrisiken machen unseren Planeten zu einem wahrhaft gefährlichen Aufenthaltsort. Sandstürme, Hai-Attacken Schlangenbisse und sinkende Schiffe, Vulkanausbrüche - keine Panik, denn hier kommt die Rettung. Dieses Handbuch nimmt jede lebensbedrohliche Situationen mit spektakulären Fotos genau unter die Lupe und bietet wertvolle Tipps und spannende Zusatz-Informationen für den Ernstfall!

Wie gefährlich Tornados, Sturzfluten und Killerbienen wirklich sind, verrät jeweils die Risiko-Einstufung. Ab einem Wert von drei Totenköpfen wird's richtig brenzlig...

Beruhigend: Die Gefahr, es wirklich einmal mit Meteoriteneinschlägen, Kugelblitzen und Fallschirmversagen zu tun zu kriegen, ist ziemlich gering. Erdbeben, Bergnot und angriffslustige Wildschweine können aber durchaus mal vorkommen. Und dann, rette sich, wer kann! Mit diesem Handbuch im Gepäck stehen die Chancen gut...

Aus dem Inhalt:
Wie verhalte ich mich bei einem Hai-Angriff?
Was tun im Falle eines Brückeneinsturzes?
Und welcher Trick befreit mich aus einer Lawine?