Die SZ Shop Weinentdeckung des Monats - Jetzt genießen

Menü 0
  • Balkan Express - Bild 1
  • Balkan Express - Bild 2
  • Balkan Express - Bild 3
  • Balkan Express - Bild 4
  • Balkan Express - Bild 5
  • Balkan Express - Bild 6
  • Balkan Express - Bild 7
  • Balkan Express - Bild 8
  • Balkan Express - Bild 9
  • Balkan Express - Bild 10
  • Balkan Express - Bild 11
Balkan Express - Bild 1
Balkan Express - Bild 2
Balkan Express - Bild 3
Balkan Express - Bild 4
Balkan Express - Bild 5
Balkan Express - Bild 6
Balkan Express - Bild 7
Balkan Express - Bild 8
Balkan Express - Bild 9
Balkan Express - Bild 10
Balkan Express - Bild 11

Balkan Express

Mit Rad und Ski durch die wildesten Berge Europas

Normaler Preis 40,00 € 0,00 €
Sofort lieferbar und versandkostenfrei. Die Lieferzeit beträgt 1 bis 4 Werktage.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Autor/en
Max Kroneck, Jochen Mesle
Erscheinungstermin
18.10.2022
ISBN
9783957286642
Seitenzahl
224
Verlag / Label
Knesebeck

Beschreibung

Eine abenteuerliche Reise mit Rad und Ski von Griechenland bis nach Deutschland

Die Bergsportler Max Kroneck und Jochen Mesle buchen ein One-Way-Zugticket von München nach Thessaloniki - und machen sich ausschließlich per Rad und Ski auf den Weg zurück nach Hause. Entlang der Route erkunden sie die für viele unbekannten, wilden Gebirge des Balkans, suchen die schönsten Skiabfahrten und lernen die Menschen kennen, die dort mit und in den Bergen leben. Ein strapaziöses Abenteuer über zehn Breitengrade hinweg, ein fotografisch einmaliges Unterfangen und eine respektvolle Annäherung an eine der wildesten Bergwelten Europas.

Fesselnde Story, faszinierende Fotografie und spannende Begegnungen in den Gebirgen Südosteuropas

Die Reise führt Max und Jochen von Griechenland über Nordmazedonien, den Kosovo, Albanien, Montenegro, Bosnien und Herzegovina, Kroatien und Slowenien und durch die Ostalpen bis nach München. Jedoch geht es den beiden bei ihrem Bikepacking-Abenteuer weniger um das Ziel, sondern darum, die lokale Bergkultur in den verschiedenen Gebirgszügen entlang des Weges zu erkunden und in Gesprächen vor Ort zu erfahren, welche Beziehung die Menschen zur Natur und der Bergwelt in ihrer Umgebung haben. In abgelegenen Landschaften und abseits der Straßen warten viele Herausforderungen auf die beiden Abenteurer. Kälte, Schnee und viele anderen Strapazen machen ihnen mehr als einmal zu schaffen. Untermalt werden die spannenden Schilderungen von atemberaubender Fotografie auf höchstem Niveau.

Dieser Reisebericht ist ein einmaliger und tiefer Einblick in die Seele der unbekannten Bergwelten der Balkanhalbinsel.