Menü 0
Alt - Bild 1

Alt

Na und?

Normaler Preis 22,00 € 0,00 €
Sofort lieferbar. Aktion: Bis 31.12.21 entfallen die Versandkosten von 4,95 Euro ab einem Bestellwert von 29,00 Euro. Die Lieferzeit beträgt 1 bis 4 Tage.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Auflage
3. Aufl.
Autor/en
Erica Fischer
Erscheinungstermin
27.03.2021
ISBN
9783827014184
Seitenzahl
304
Verlag / Label
Berlin Verlag

Beschreibung

Selbstbewusst und gesund ins Alter - Inspirationen von einer großen Dame, die es wissen muss!
Jede vierte Person gehört hierzulande zur Generation 60plus. Doch wir behandeln das Altern wie eine Krankheit. Feministin, Vorbild und Powerfrau Erica Fischer inspiriert zu einem neuen Denken.

Oma ist viel zu oft ein Schimpfwort. Altersarmut ist für viele Frauen eine viel zu realistische Bedrohung. Wenn der Alltag immer häufiger unter unweigerlichen Alterserscheinungen ätzt, fühlen sich gerade Frauen ab 60 schnell ins Abseits gestellt - Altersbashing und Unsichtbarkeit inklusive.

Spätestens seit ihrem Welterfolg "Aimée & Jaguar" hat sich Erica Fisher zu einer klugen, feinsinnigen und neugierigen Stimme des Feminismus erhoben und lässt diese Stimme in "Alt: Na und?" auf das Alter als Herausforderung und Tatsache los.

Sie stellt unbequeme und oft tabuisierte Fragen zum Alterungsprozess, findet literarische Vorbilder für das Seniorendasein in der Gesellschaft und spricht mit sich und anderen darüber, was "junge Alte" eigentlich heißt und wann der Startschuss in den Lebensabend fällt.

Ein wunderbares Buch voller Rezepte für ein langes Leben!

Erica Fisher gelingt es mühelos, angestaubte Senioren-Klischees hinwegzuwischen und die Lust in der Last der zweiten Lebenshälfte zu erkunden. Ihr vielseitiges Kompendium mit Essays, Gesprächen und literarischen Analysen lässt ihren Lesern die freie Wahl, wie sie selbst aufs Alter blicken wollen. Hauptsache, sie tun es!

In bester Gesellschaft: Für Fans von Silvia Bovenschen, Lily Brett und Joan Didion

"Alt: Na und?" ist fast eine Pflichtlektüre für alle, die sich vor jedem weiteren Geburtstag fürchten. Egal, wie alt sie tatsächlich sind. Erica Fisher bringt das dringend benötigte Quäntchen Gelassenheit in die silbernen Dekaden und beweist, dass der Lebensabend nicht das Lebensende ist!