Menü 0
Die Tempranillohochburg - Sonderedition -  Vorteilspreis für Degustationsabonnenten

Die Tempranillohochburg - Sonderedition - Vorteilspreis für Degustationsabonnenten

Normaler Preis 86,90 € 0,00 € 78,20 € für Weinabonnenten
Sofort lieferbar. Ab einem Bestellwert von 120 Euro entfallen die Versandkosten in Höhe von 6,90 Euro.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

 Die Tempranillohochburg


Die Ribera del Duero gilt als Synonym für edle spanische Rotweine

Reben haben eine andere Vorstellung von Landschaften als Menschen. An die Ufer des Duero, gelegen auf rund 800 Meter Höhe rund 150 Kilometer nördlich von Madrid, verlieren sich höchstens im Frühling einige Touristen. Ansonsten zeigt sich die Region karg, heiß und unendlich weit. Doch für den Tinto Fino, die lokale Spielart der spanischen Edelrebe Tempranillo, erweisen sich die Bedingungen als perfekt. Mineralreiche Böden, eine lange Vegetationsperiode und starke Temperaturschwankungen zwischen Tagen und Nächten geben den Trauben viel Substanz.

Die Rotweine sind kraftvoller und energiegeladener als die eher eleganten Gewächse der großen Konkurrentin Rioja. Dies zeigt sich in Reinkultur beim „am3“ von den Bodegas Asenjo y Manso. Nur kurz im Holz gereift präsentiert er sich mit der klassischer Kirsch- und Pflaumenfrucht. Bei der Crianza von Marques de Velilla sind die Einflüsse des Barriques spürbarer und der Gaumen schwelgt in beeriger Frucht und samtener Würze. Die Spitze der Region bilden Einzellagenweine wie der „Élite“ von Prado Rey, bewertet mit 95 Punkten im Guía Peñin. Er stammt aus der Cru-Lage Hoyo Dornajo. Der Ertrag wird auf 18 Hektoliter radikal reduziert. Die Barriques stammen von französischen Spitzen-Küfern. Eine überwältigende Waldbeerfrucht, wohlige Röstnoten und Extrakt verwöhnen nachhaltig jede einzelne Geschmackspapille am Gaumen.

Rotweine der Ribera del Duero gelten als gesuchte Partner von Wild, dunklem Geflügel und Edelpilzgerichten. Es dürfen allerdings auch Serrano-Schinken und andere Tapas sein.

 

2x 2018  Ribera del Duero DO "Elite", Bodegas Prado Rey, Ribera, Spanien*

Rebsorte: 100 % Tempranillo (seltene Spielart: Elite)
Weingut: Bodegas Prado Rey, 09440 Gumiel de Mercado, Spanien
Alkohol: 15,5 %
Restzucker: 1,8 g/l
Säure: 5,6 g/l
Ausbau: Barrique
Ertrag: 50 hl/ha
Verschluss: Naturkorken
Genießen bis: 2026
Prämierung: 95 Punkte - Guìa Peñín 2022, vegan hergestellt

Preis je Flasche 29,80 Euro (Literpreis 39,73)

2x 2018 Ribera del Duero Crianza "Marques de Velilla", Grandes Bodegas, Ribera, Spanien*

Rebsorte: 100 % Tempranillo
Weingut: Grandes Bodegas, 09311 La Horra, Spanien
Alkohol: 14,5 %
Restzucker: 1,5 g/l
Säure: 5,2 g/l
Ausbau:  französischem Barrique
Ertrag: 40 hl/ha
Verschluss: Naturkorken
Genießen bis: 2028

Preis je Flasche 14,80 Euro (Literpreis 19,73)

2x 2020 Ribera del Duero DO "am3", Bodegas Asenjo & Manso, Ribera, Spanien*

Rebsorte: 100 % Tempranillo
Weingut: Asenjo & Manso, 09311 La Horra, Spanien
Alkohol: 13,00 %
Restzucker: 0,4 g/l
Säure: 4,9 g/l
Ausbau:  Barrique
Ertrag: 40 hl/ha
Verschluss: Naturkorken
Genießen bis: 2023

Preis je Flasche 9,80 Euro (Literpreis 13,07)



*Diese Weine enthalten Sulfite

Ihr Abonnentenstatus wird nach absenden der Bestellung geprüft.