Menü 0
Mythen der Antike: Orpheus und Eurydike - Bild 1

Mythen der Antike: Orpheus und Eurydike

Normaler Preis 16,00 € 0,00 €
Sofort lieferbar und versandkostenfrei. Die Lieferzeit beträgt 1 bis 4 Werktage.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Auflage
1. Aufl.
Autor/en
Luc Ferry, Clotilde Bruneau
Erscheinungstermin
15.12.2021
ISBN
9783967922042
Seitenzahl
56
Verlag / Label
Splitter

Beschreibung

Als Sohn Königs Oiagros von Thrakien und der Muse Kalliope ist Orpheus ein im wahrsten Sinne des Wortes begnadeter Musiker und Poet. Die Klänge seiner Lyra, ein Geschenk des Gottes Apollo, verzaubern selbst die wildesten Bestien. Auf der Rückkehr von einer Expedition der Argonauten trifft er auf die Dryade Eurydike, und die beiden verlieben sich unsterblich ineinander und heiraten. Doch kurz darauf wird seine Braut von einer Schlange gebissen und fährt im Tode zur Unterwelt hinab. Orpheus, wahnsinnig vor Trauer, ist bereit, alles zu tun, um sie zurückzuholen. Und wenn er bis ins Herz von Hades Reich hinabsteigen muss...Neben »Romeo und Julia« dürfte die Geschichte von »Orpheus und Eurydike« die berühmteste, aber auch die tragischste Liebesgeschichte der Weltliteratur sein und ein Mahnmal dafür, dass selbst der größte Günstling des Schicksals an der Macht der Liebe verzweifeln kann.Große Epen, mächtige Götter, phantastische Ungeheuer, außergewöhnliche Helden - die griechische Mythologie ist ein unerschöpflicher Quell wundervoller und aufregender Abenteuer. Auch heute können wir aus ihr lernen, und darum bildet sie immer noch ein Herzstück der humanistischen Bildung auf der ganzen Welt. »Mythen der Antike« lässt uns eine Reihe der wichtigsten Sagen als Comics neu entdecken. Unter der Leitung von Luc Ferry, dem ehemaligen französischen Bildungsminister, wurden die Originaltexte mit größter Sorgfalt adaptiert und graphisch brillant umgesetzt. Jeder Band präsentiert einen kompletten Mythos, dessen philosophisches und kulturelles Erbe in einem umfassenden Ergänzungsteil erläutert wird.