Menü 0
Psychoaktive Pflanzen - Bild 1

Psychoaktive Pflanzen

Mehr als 80 Pflanzen mit anregender, euphorisierender, beruhigender, sexuell erregender oder halluzinogener Wirkung

Normaler Preis 12,00 € 0,00 €
Sofort lieferbar. Aktion: Bis 31.12.21 entfallen die Versandkosten von 4,95 Euro ab einem Bestellwert von 29,00 Euro. Die Lieferzeit beträgt 1 bis 4 Tage.
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Auflage
17. Aufl.
Autor/en
Bert M. Schuldes
ISBN
9783925817649
Seitenzahl
160
Verlag / Label
Synergia; Grüne Kraft

Beschreibung

Mehr als 80 Pflanzen mit anregender, euphorisierender, beruhigender, sexuell erregender oder halluzinogener Wirkung werden in diesem Buch beschrieben. Dem Autor ist es dabei ein wichtiges Anliegen, fundiert zu informieren. Vor allem Jugendliche konsumieren pflanzliche Drogen ohne Kenntnis über deren lebensgefährliche Nebenwirkungen. Sicher ist: Drogenaufklärung schützt mehr als pauschale Verbote.

Der Autor schreibt über seine Motivation zu diesem Buch: "Es scheint mir wichtig, fundierte Informationen allgemein zugänglich zu machen. Hinter kaum vorgehaltener Hand kursieren, auch unter Jugendlichen, Aussagen wie 'Probier mal Muskatnuss. Kommt echt gut.' oder 'Probier Morning Glory, die törnt wie LSD.' So was habe ich selber gehört, als ich begann, für dieses Buch zu recherchieren. Ähnliche Sprüche hört man über die meisten der in diesem Buch aufgeführten Drogen, bis hin zur Tollkirsche, die als Marmelade eingenommen, angeblich 'unheimlich kommen' soll. Diese Untergrund-Tipps sind gefährlich, teils sogar lebensgefährlich. Dem will ich fundierte Informationen gegenüberstellen, die nicht nur die von manchen erwünschten Wirkungen, sondern auch Nebenwirkungen und Risiken deutlich machen.

Wer meint, durch die Unterdrückung von Informationen, oder gar durch dümmliche Slogans ('Keine Macht den Drogen' - und das in dem Land, das mit die meisten Psychopharmaka erzeugt) mit Drogenproblemen fertig werden zu können, dem fehlt es an Realismus und Kenntnissen der Zusammenhänge."