0 0

Exklusiver SZ-Wein 2018

2013 Vigna Farsina, I Sodi, Azienda Agricola I Sodi

Ab einem Bestellwert von 120 Euro entfallen die Versandkosten in Höhe von 6,90 Euro.
Sie haben Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie unseren Kundenservice!
Alle Preise inkl. MwSt.
Region
Toskana
Ausbau
Barrique
Jahrgang
2013
Weingut
Azienda Agricola I Sodi
Land
Italien
Verschluss
Naturkorken
Lagerung bis (Jahr)
2023
Alkoholgehalt
14,5 %
Restzucker
1,8 g/l
Säuregehalt
6,1 g/l
Literpreis
48,67 €

Sichern Sie sich unseren SZ-Wein für besondere Anlässe für 36,50 €/Flasche!
Für Degustations-Abonnent nur 32,50 €/Flasche nach Anmeldung im SZ-Shop.

Der exklusive SZ-Wein:
„Vigna Farsina“ – das rare Herzstück von I Sodi.

Einer der bemerkenswertesten Rotweine der Toskana ist der „Vigna Farsina“ der Fattoria I Sodi. Gelegen in Gaiole, im Herzen des Chianti-Classico-Gebietes, gilt es als eines der besten Weingüter der Region. Der Ursprung des Gutes liegt im Jahre 1973: Damals kaufte der Weinhändler Ivo Casini aus dem nahe gelegenen Dörfchen Monti das Weingut aus dem Besitz des Erzbistums von Arezzo. Der Name des Weingutes leitet sich davon ab, dass die toskanischen Winzer schon immer die steinigen, kargen und schwer zu bearbeitenden Böden „I Sodi“ nannten. Hier, wo die Rebe hart um Nährstoffversorgung und Wasser ringen muss und dafür ihre Wurzeln tief ins Gestein treibt, wachsen die komplexesten, dichtesten und vielschichtigsten Weine. Erzeugt wird der „Vigna Farsina“ aus der Leitsorte der Toskana, die für die meisten großen Gewächse der Region steht: der Sangiovesetraube, auch genannt das „Blut des Jupiter“.

Das Ergebnis ist, nach mehrjähriger Flaschenreife, ein Wein von monumentaler Kraft und Dichte bei gleichzeitig ungemein animierender mineralischer Spannung. In der Nase zeigen sich Anklänge an Waldboden, Wacholder und dunkle Beerenfrüchte. Der Antritt ist mächtig, aber nie erdrückend, die seidenweichen Tannine kleiden den Gaumen vollständig aus. Das Schöne: Der lange Nachhall ist getragen von einer ganz feinen Säureader, die dafür sorgt, dass der Wein bei aller Kraft stets anregend bleibt. Das ist es, was einen großen Sangiovese ausmacht und das zeigt sich beim „Vigna Farsina“ in beglückender Perfektion.

Alkohol: 14,5 %
Restzucker: 1,8 g/Liter
Säure: 6,1 g/Liter
Ausbau: Barrique
Ertrag: 55 hl/ha
Verschlussart: Naturkorken
Genießen bis: 2023

Auszeichnungen: 4 VITI von VITAE 2019 (AIS)
Unser SZ-Wein hat die höchste Auszeichnung mit 4 VITI (Weinstöcken) des italienischen Weinführers VITAE (AIS) erhalten.

Einzelflaschen:
36,50 € (48,67 €/Liter)
Degustations-Abonnenten: 32,50 € (43,33 €/Liter)
6er-Paket: 
189,00 € (42,00 €/ Liter)
Degustations-Abonnenten: 175,00 € (38,89 €/Liter)