0 0
%

Die Sonderedition "Champagner Brut Rosé"

Aus dem renommierten Champagnerhaus "Deutz"

Ab einem Bestellwert von 120 Euro entfallen die Versandkosten in Höhe von 6,90 Euro.

Lieferhinweis: Aufgrund des Coronavirus können die angegebenen Lieferzeiten aktuell überschritten werden.

Sie haben Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie unseren Kundenservice!
Alle Preise inkl. MwSt.
Region
Champagne
Ausbau
54 Monate Flaschengärung
Jahrgang
2013
Land
Frankreich
Rebsorte/n
80% Pinot Noir, 20% Chardonnay
Verschluss
Naturkorken
Alkoholgehalt
12 %
Restzucker
8,4 g/l
Literpreis
79,73 €/Liter

Das renommierte Champagnerhaus Deutz gehört zweifelsfrei zu den Spitzenerzeugern der „Grandes Marques“. Nur ist es vielleicht nicht so prominent sind wie die Witwe Clicquot oder Pater Pérignon. 

Das Haus wurde 1838 in Aÿ nahe Épernay gegründet und befindet sich noch heute an selber Stelle. Aÿ zählt zu den feinsten Terroirs der Champagne und erlaubt es Deutz die Weine zu 80% aus Grand Crus und Premier Crus zu komponieren. Auch der Anteil aus Reserveweinen ist ungewöhnlich hoch.

Schon die Visitenkarte des Hauses, der Brut Classique, gerät so zu einem Ausnahmewein. Seit Jahren zählt er verlässlich zu den Besten seiner Klasse. Über 30 (sic!) verschieden Weine werden vermählt und machen ihn zu einen einzigartigen Erlebnis. 

Der Rosé aus dem Jahrgang 2013 ist einfach brilliant. Allein der Duft verheißt sinnliche Momente: Brot, Walnuss und ein Hauch Walderdbeere. Mit herrlich feinem Prickeln am Gaumen, cremig, intensiv und einem eleganten Finale XXL.

Roséchampagner werden höchst selten als Millésime mit Jahrgang deklariert, sodass Sie mit dieser Rarität auch für ein genussvolles Raunen an der Festtafel sorgen können.

Man weiß gar nicht, ob man diese Perlen der Schaumweinkunst lieber verschenken oder selbst trinken möchte. Am besten beides.

+  6er-Paket Vina Sekt/Champagner-Glas von Schott Zwiesel.