0 0

SZ-Rotwein zum Jubiläum

Die Reserva „Mileto“ – der Klassiker am Jakobsweg.

Ab einem Bestellwert von 120 Euro entfallen die Versandkosten in Höhe von 6,90 Euro.
Sie haben Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie unseren Kundenservice!
Alle Preise inkl. MwSt.
Ausbau
14 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche
Rebsorte/n
85% Tempranillo, 15% Mazuelo
Verschluss
Naturkorken
Alkoholgehalt
13,5 %
Restzucker
2,0 g/l
Säuregehalt
5,1 g/l

Gemeinsam mit Kennern und Experten der Süddeutschen Zeitung wurde ein roter SZ-Wein des Jahres degustiert und ausgewählt. Diesmal mit passendem Etikett zum 75-jährigen Jubiläum! (Limitiert)

2012 Rioja Reserva, Mileto, Bodegas Alvia, Rioja, Spanien.
Preis: 32,90 €/Flasche (43,87 €/Liter)

 Es sind wirklich nur ein paar Meter links ab vom Weg, dann steht der Jakobspilger vor den Toren der Bodegas Alvia. Ein Umweg der sich allemal lohnt, befinden wir uns doch inmitten der Rioja Alta. Die Kernzone der berühmtesten spanischen Weinbauregion erstreckt sich am Ebro zwischen Haro und Logroño. Das Weingut Alvia hat seine Weinberge sowohl auf dem Schwemmland in Flussnähe als auch auf felsigen Gründen der Sierra de Cantabria nördlich des Ebros.
„Für mich muss ein großer Rioja beides haben: die beerige Frucht vom Ebro – und darunter dieses Karge, Mineralische von den Hochlagen, das Struktur und Tiefe verleiht“, sagt Alfredo Bernaldes, Chefönologe von Alvia. Die Reserva „Mileto“ begeistert mit einem intensiven Duft von reifen Brombeer- und Himbeeren, unterfangen von Edelschokolade, Leder und Kokos. Den Gaumen erobert der Wein mit einer lebendigen Frucht, seidigen Tanninen, gut eingebundenen Edelholznoten und einer hintergründigen Mineralik, die dem Meisterwerk einen geradezu heroischen Nachhall verleihen.