0 0

To-Go-Cup "Take a break"

Exklusive Edition des SZ-Magazins mit dem amerikanischen Künstler Andy Rementer und KPM Berlin

Jetzt bestellen. Lieferzeit 10-14 Tage.

Lieferhinweis: Aufgrund der Mehrwertsteuer-Umstellung bedingt durch das Corona-Konjunkturpaket, erfolgen zwischen dem 27.-30.6.2020 keine Auslieferungen. Ihre Bestellung wird am 1.7.2020 verarbeitet. Dies kann zu abweichenden Lieferzeiten führen.

Sie haben Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie unseren Kundenservice!
Alle Preise inkl. MwSt.
Fassungsvermögen
0,35 Liter

Customers outside Germany: please contact us at giftshop@sz-magazin.de

Umweltbewusstsein hat Stil und ist lässig. So haben sich KPM Berlin, das SZ-Magazin und der amerikanische Künster Andy Rementer zusammen gefunden und heraus kam der letzte Coffee-To-Go-Becher, den Sie jemals kaufen müssen. Aus Porzellan, nachhaltig, eben mit Stil und lässig. KPM Berlin stellt die Becher in der seit 1763 bewährten Handarbeit her. Rementer liebt das Spiel mit der Typografie, genau wie Kaffee. Ob er selbst seinen Kaffee lieber im „Take a break“-Becher oder der „Here we go again“-Version trinkt? Verrät er nicht, dafür aber wie: „Black, and plenty of it.“