0 0

Introspectus by Zeloot 2

Exklusive Edition des SZ-Magazins mit der niederländischen Künstlerin Zeloot und KPM Berlin

Jetzt bestellen. Lieferzeit 10-14 Tage. Bestellungen bis 14.12. können vor Weihnachten noch ausgeliefert werden. Shoppers from outside Germany: We will help you with your order and/or request. Please contact us at giftshop@sz-magazin.de
Sie haben Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie unseren Kundenservice!
Alle Preise inkl. MwSt.
Format
13,5 x 12,2

"Introspectus" – für diese Vasen-Edition haben drei stilbewusste Partner zusammengefunden: die niederländische Künstlerin und Illustratorin Eline van Dam, aka Zeloot. KPM Berlin, die Königliche Porzellan-Manufaktur, sowie das Süddeutsche Zeitung Magazin. Entstanden sind vier Vasen, jede mit ihrem eigenen Motiv. Zeloot begreift die Vase als Behältnis für Blumen analog zum menschlichen Körper, der für sie auch als Behältnis für Gefühle, Erinnerungen und Gedanken ist. All das spiegelt sich in den Gesichtern der Menschen wider – weshalb sich unterschiedliche Gefühlswelten auf den Vasen wiederfinden. Zeloots Lieblingsblume, die Blaue Distel, passt natürlich in jeder der vier Vasen ganz ausgezeichnet. Alle Vasen werden in der KPM-Manufaktur am Berliner Tiergarten von Hand gefertigt. Nach den Kaffeetassen und Frühstückstellern, die im letzten Jahr Jean Jullien für das SZ-Magazin und KPM gestaltet hat, ist dies das zweite Mal, dass das SZ-Magazin gemeinsam mit KPM und einer dem Magazin eng verbundenen Künstlerin exkluisve Porzellan-Produkte entwickelt hat.

Shoppers from outside Germany: We will help you with your order and/or request.
Please contact us at giftshop@sz-magazin.de
Shipping for orders outside Germany NOT included.