0 0

SZ Langstrecke 04/2018 - gedruckt

Sofort lieferbar. Ab einem Bestellwert von 29,- Euro entfallen die Versandkosten in Höhe von 3,90 Euro.
Sie haben Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie unseren Kundenservice!
Alle Preise inkl. MwSt.

Themenauswahl

Grüne Welle
20 Seiten über die Sehnsucht nach einem alternativen Leben und einer besseren Politik

 

Tiefschwarz
Wie erklärt man dem eigenen Kind eine Depression? – Barbara Vorsamer

 

Mr. Bean spricht
Rowan Atkinson erzählt, wie sein Humor entsteht – David Steinitz

 

Chapeau!
Warum Franzosen so gerne deutsches Theater sehen – Johanna Adorján

 

Rosarot
Collien Ulmen-Fernandes regt sich über Rollenbilder auf – Vera Schroeder

 

Das Grauen
Wie konnte es zu den Morden in Höxter kommen? – Hans Holzhaider

 

66 qm Jazz
Ein Besuch in Tokios Hörstuben für Musikliebhaber – Andrian Kreye

 

Verpassen Sie keine Ausgabe mehr und sichern Sie sich jetzt die Langstrecke im Abo. >>Jetzt hier bestellen

Worum geht es bei SZ Langstrecke?

Langstrecke ist ein Magazin der Süddeutschen Zeitung, das einzig aus langen Lesestücken (so genannten Longreads) besteht. "Süddeutsche Zeitung Langstrecke" bietet vier Mal im Jahr die besten Interviews, Essays und Reportagen aus der Süddeutschen Zeitung - gebündelt in jeweils einem Magazin

Der besondere Wert von "Süddeutsche Zeitung Langstrecke" entsteht aber durch die ausgezeichneten Texte, die das Magazin bündelt: Interviews, Essays und Reportagen aus einer der besten Redaktionen Deutschlands - von den Autorinnen und Autoren der Süddeutschen Zeitung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?


Wir wollen gemeinsam mit Leserinnen und Lesern, die hochwertigen Journalismus zu schätzen wissen, ein neues Produkt entwickeln. Seien Sie dabei, wenn wir Longform-Journalismus in Deutschland ausprobieren. Nehmen Sie Einblick in die Redaktion und weisen Sie uns auf besondere Longreads hin, die wir in "Süddeutsche Zeitung Langstrecke" berücksichtigen sollen.