0 0

Limitierte Exklusivedition. Edelfeder Füllfederhalter.

Limitierte Auflage

Sofort lieferbar. Ab einem Bestellwert von 29,- Euro entfallen die Versandkosten in Höhe von 3,90 Euro.
Sie haben Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie unseren Kundenservice!
Alle Preise inkl. MwSt.

Die limitierte Exklusivedition Edelfeder der Süddeutschen Zeitung

Für die SZ Leser hat die deutsche Silbermanufaktur Waldmann eine exklusive Sonderedition aufgelegt: 100 in Handarbeit gefertigte Füllfederhalter - davon 25 Sets mit ebenfalls limitierten Kugelschreibern. Diese Exklusivedition erhalten Sie nur im SZ Shop sowie im Servicezentrum.

Die Exklusivedition der Edelfeder besticht  mit zeitlos edler Optik sowie perfekter Verarbeitung. Kostbar und hochwertig zugleich. Tiefe weite Linien, welche mit der alten, traditionellen Technik des Guillochierens aufgebracht wurden, zieren die Schreibgerätekappe aus massivem Sterling Silber 925.

Jedes Schreibgerät dieser limitierten Auflage ist mit einer eingravierten Limitierungsnummer versehen.

Auf der gesamten Länge der Kappe steht ein Gravurfeld zur Verfügung, das ausreichend Platz für eine persönliche Namensgravur oder auch Widmung bietet. Der massive Klipp ist auf einer Feder gelagert was das Einstecken des Schreibgeräts sehr angenehm macht. Der Schaft ist mit schwarzem Pianolack lackiert, welcher in mehreren Schichten aufgetragen und von Hand auf Hochglanz poliert wurde.

Der Füllfederhalter ist mit einer Edelstahlfeder mit Iridiumpunkt in der Strichstärke M (Medium) bestückt. Der an der Federspitze aufgeschweißte Iridiumpunkt verleiht der Feder die Fähigkeit kratzfrei über das Papier zu gleiten und macht somit das Schreiben angenehm und leicht. Zudem ist die „edle Feder“ mit einem Konverter ausgestattet.

Präsentiert werden die EDELFEDERN in einem hochwertigen Holzetui in schwarzem Pianolack das neben einer Garantiekarte und einem Silberputztuch noch eine Packung Patronen beinhaltet. Das glänzend schwarze Holzetui wird von einem repräsentativen zweiteiligen Umkarton geschützt.

10 Jahre Garantie

Edle Sonderedition von den Experten des geschriebenen Worts

Exklusive Edition von Waldmann mehrschichtig hergestellt und mit schwarzer Brillantlackierung von Hand hochglanzpoliert.

Streng limitiert mit 100 Füllfederhaltern und davon 25 Sets mit ebenfalls limitierten Kugelschreibern undeigener eingravierter Limitierungsnummer.
 
Erleben Sie einen leichten Schreibgenuss durch die Edelstahlfeder mit Iridiumpunkt (M).

Edles Holzetui in schwarzem Pianolack.

Das Exklusivangebot mit hochwertiger Ausstattung - Sie erhalten diesen Füllfederhalter der Sonderedition aus kostbarern Sterlin Silber und Edelstahl präsentiert im edlen Holzetui und verpackt in einem Geschenkkarton nur bei der Süddeutschen Zeitung zu einem einmaligen Preis von 430 € und für SZ Abonnenten 385 €.
 
Versicherter Versand im Preis mit inbegriffen.


Daten und Fakten:

- Massives Sterling Silber 925

- Mehrschichtige, schwarze Brillantlackierung hochglanzpoliert

- Massiver, fremdgefederter Klipp

- Komponenten aus Metall und mit dem Edelmetall Rhodium plattiert

- Der Füllfederhalter ist mit einer Edelstahlfeder mit Iridiumpunkt in der Strichstärke M (Medium) bestückt.

- Kappe mit Schraubsystem beim Füllfederhalter

- Die Edelfedern werden in einem hochwertigen Holzetui in schwarzem Pianolack mit einem Silberputztuch und eine Packung Patronen verschickt.

- 100% Made in Germany

- 10 Jahre Garantie: Sollte das Schreibgerät – normaler Gebrauch vorausgesetzt – innerhalb dieses Zeitraums defekt sein, garantiert Waldmann die Behebung des Defekts oder den Ersatz des Schreibgeräts.

Beste Qualität aus deutscher Produktion

Die Edelfedern der Süddeutschen Zeitung werden von der Schreibgeräte-Manufaktur Waldmann in der schwäbischen Schmuck-Hochburg Pforzheim hergestellt. Seit über 90 Jahren steht der Name Waldmann für hochwertige Schreibgeräte aus massivem Sterling Silber und veredeltem Messing. Alle Produkte genügen höchsten Qualitätsansprüchen – sowohl in Bezug auf die verwendeten Materialien als auch in der Verarbeitung. Waldmann Schreibgeräte werden in alter Tradition unter Einsatz modernster Technik von Facharbeitern mit langjähriger Erfahrung produziert. Der Maxime "Made in Germany" folgt man bei Waldmann wo immer dies möglich ist.