0 0

Krimi Noir: Die dunkle Unermesslichkeit des Todes

Sofort lieferbar. Ab einem Bestellwert von 29,- Euro entfallen die Versandkosten in Höhe von 3,90 Euro. Die Lieferzeit beträgt 3 bis 5 Werktage.
Sie haben Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie unseren Kundenservice!
Alle Preise inkl. MwSt.
Autor/en
Massimo Carlotto
Einband
Taschenbuch
Seitenzahl
256 Seiten
Erscheinungstermin
November 2016
Verlag / Label
Süddeutsche Zeitung Edition
ISBN
978-3-86497-360-4

Eine große Geschichte über Rache und Vergebung: Silvio Contin, Weinhändler in
einer venezianischen Kleinstadt, führt ein unbeschwertes Leben mit seiner hübschen
Frau und einem kleinen Sohn. Doch eines Tages nehmen zwei Männer bei
einem Raubüberfall Frau und Sohn als Geiseln und töten sie kaltblütig. Der Verlust
lässt Contin tief fallen, bis ihn 15 Jahre nach der Tragödie ein Gnadengesuch des
inhaftierten und mittlerweile schwer kranken Mörders, Raff aello Beggiato, erreicht.
Langsam begreift Contin, dass dies die Chance seines Lebens ist: Rache.


Massimo Carlotto, geboren 1956, ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller Italiens.
Zu Unrecht verurteilt wegen Mordes wurde er 1993 begnadigt. Er lebt heute auf
Sardinien.

Sie lieben Noir-Romane? Dann bestellen Sie sich jetzt unsere exklusive Sammlung und erhalten 8 wunderbar schwarze Noir Romane in einem hochwertigen Schuber: 

•    Galveston von Nic Pizzolatto
•    Harlem dreht durch von Chester Himes
•    Puma von Ulf Miehe
•    Abserviert von James M. Cain
•    Dunkler Gefährte von Jim Nisbet
•    Die dunkle Unermesslichkeit des Todes von  Massimo Carlotto
•    Ketzerei in Orange von Charles Ray Willeford
•    Die Marseille-Trilogie von Jean-Claude Izzo

 

Jetzt sichern