0 0

Gourmet Edition: Was is(s)t Deutschland

Sofort lieferbar. Ab einem Bestellwert von 29,- Euro entfallen die Versandkosten in Höhe von 3,90 Euro.
Sie haben Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie unseren Kundenservice!
Alle Preise inkl. MwSt.
Format
14,0 × 21,0 cm
Autor/en
Ursula Heinzelmann
Einband
Hardcover
Seitenzahl
432 Seiten
Erscheinungstermin
27.05.2016
Verlag / Label
Tre Torri Verlag & Süddeutsche Zeitung Edition
ISBN
978-3-944628-78-3

"Was und wie wir Deutschen essen, das war schon immer von vielfältigsten Einflüssen aus allen möglichen Richtungen geprägt - das ist neben vielen Details und Zusammenhängen das Eindrücklichste, das mir bei der jahrelangen Recherche zu diesem Buch bewußt geworden ist. Ich bin nicht erst seitdem fest überzeugt, daß sich dem Neuen und Fremden um so offener begegnen läßt, je besser man sich selbst und die eigene Geschichte kennt."   von Ursula Heinzelmann

 

EINE KULTURGESCHICHTE ÜBER DEUTSCHES ESSEN

Essen in Deutschland war nie einfach, sondern immer komplex, und genau das stellt die Stärke der deutschen kulinarischen DNA dar. Die Offenheit und Aufnahmefähigkeit gegenüber den unterschiedlichsten Einflüssen ist trotz aller geschichtlicher Störfaktoren bis heute ihr bestimmendes Merkmal. Dieses Buch spürt in chronologischer Folge den unzähligen Schichten nach, die in ihrer Gesamtheit die deutsche Kulinarik prägen, von der Grütze am steinzeitlichen Feuer über die ritterlichen Bankette der Minnesängerzeit bis zum Streetfood der Gegenwart. Ein Lesebuch der besonderen Art!

GOURMET EDITION - Standardwerke der zeitgemäßen Küche

In Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung präsentiert der Tre Torri Verlag die Gourmet Edition, das absolute „must have piece“ für jede Küchenbibliothek. Im Herbst 2015 startete die Gourmet Edition mit den ersten drei Titeln: Den fulminanten Anfang bildet die Küchenbibel, eine Enzyklopädie der Kulinaristik; das universale Nachschlagewerk für Fragen rund um Essen, Trinken und gesundes Leben. Kurz darauf folgt mit Deutsche Klassiker ein Kochbuch, welches bekannte Rezeptklassiker in einer einfachen und in einer genial kulinarischen Variante vorstellt. Lassen Sie sich auch von den folgenden Werken inspirieren.

"In dieser Lektüre wird die Geschichte der Esskultur und die kulinarische Entwicklung Deutschlands untersucht. Obwohl es viel geschichtlichen Hintergrund und zahlreiche Fakten enthält, ist es locker und leicht verständliche geschrieben und mit spannenden Fakten ausgekleidet."
Merkur.de vom 17.10.2016

"Das Buch "Was is(s)t Deutschland" gehört zu einem meiner neuen Favoriten. Wen das Thema Ernährung, Essen und dessen Entwicklung in der Geschichte Deutschlands interessieren, der muss sich dieses Buch unbedingt besorgen."
Biancas Blog vom 02.07.2016

"Wer wissen möchte, wo unsere Gerichte herkommen und warum wir etwas bestimmtes Essen, der wird die Antwort in diesem Buch finden. Es ist Nachschlagewerk und Lesebuch zugleich."
Blog Bushcooks Kitchen vom 03.10.2016

"Du bist, was du isst - gilt das nicht nur für Menschen, sondern vielleicht auch für Nationen? Was sagt unser Speiseplan aus über uns Deutsche, über unsere Kultur und Geschichte? Diesen Fragen ist die renommierte Gastro- und Weinautorin Ursula Heinzelmann nachgegangen."
Der Feinschmecker vom 01.12.2016