Artikel
Merkzettel
Zefix! Fuizln

Zefix! Fuizln

Wenn beim Biertrinken eine Pause entsteht...

Sofort lieferbar. ( Lieferzeit: 4 - 6 Tage )
Einfach in die Runde rufen: „Zefix, damma a Runde Fuizln".
  • ISBN:978-3-86497-025-2

15,00

12,75

* Alle Preise inkl. MwSt.

Gefällt Ihnen dieses Produkt?

Zeigen Sie es Ihren Freunden

per E-Mail weiterempfehlen

Weitere Informationen zum Produkt

  • Beim Biertrinken entsteht gelegentlich eine kleine Kunstpause, wenn man vor lauter Durst vergessen hat, was man grad erzählen wollte. In diese beginnende Stille hinein ist es gut, mit fester Stimme zu rufen: „Zefix, damma a Runde Fuizln!“ Regeln: Keine. Wer unbedingt Regeln braucht, kann die Fuizl mischen und an jeden Mitspieler zwei austeilen. Der Rest liegt auf einem Stapel. Nun wird ein Fuizl vom Stapel gezogen und offen auf den Tisch gelegt. An diese Karte wird angelegt: der richtige Begriff zum richtigen Bild, das richtige Bild zum Begriff usw. Wer als erster alle Fuizln angelegt hat, gewinnt. Wer falsch anlegt, wird von den anderen als „Saupreiß, kinäsischa!“ beschimpft. Der Verlierer muss aufstehen und möglichst hochdeutsch „Ich bin ein Preuße und werde nie deutscher Meister!“ rufen.

  • Martin Bolle, Markus Keller & Ono Mothwurf

     

     

    MARTIN BOLLE
    hat Berliner Ahndln (also Vorfahren), ist in Tegernsee geboren und dort aufgewachsen. Nach seiner Ausbildung am Lette-Verein in Berlin und anschließenden Assistenzen arbeitet er als Werbefotograf mit Studio in München. Seine Themen sind Stillleben, Menschen, Unternehmen und Tourismus. Wenn er nicht ein paar Hundertstel Sekunden arbeitet, macht er mit Frau und Tochter München und das Tegernseer Tal unsicher.


    MARKUS KELLER
    ist in Buch am Erlbach aufgewachsen, im Grenzgebiet zwischen Ober- und Niederbayern.Als Grenzgänger zwischen Werbung und Design arbeitet er seit mehr als zwanzig Jahren in München. Anfangs frei, heute in seiner eigenen Agentur. Warum es in Bayern so viele Zuagroaste gibt, wundert den passionierten Windsurfer nicht. ”Das ist doch der schönste Platz auf Erden – fehlen nur das Meer und die Wellen.“


    ONO MOTHWURF
    ist vor einem Vierteljahrhundert aus Oberösterreich (Linguisten-Gscheidhaferl sagen dazu: Mittelbairischer Sprachraum) nach München gepilgert, um Karl Valentin näher zu kommen und für die Windsurfing-Bibel ”surf“ zu schreiben. Später ist er zur Werbung konvertiert. Heute arbeitet er freiberuflich als Texter und Autor und schreibt Kriminalromane.



Schon gesehen?

  • Zefix! Frühstücksbredl-Set Erwachsene

    Zefix! Frühstücksbredl-Set Erwachsene

    Zefix! Frühstücksbredl-Set Erwachsene

    Fluchen und Frühstücken - mit den Zefix! Brotzeitbredln kein Problem.

    16,90
  • Zefix! Wandkalender 2015

    Zefix! Wandkalender 2015

    Zefix! Wandkalender 2015

    Neue bayrische Kraftausdrücke in Wort und Bild.

    24,90
  • Zefix! Tischkalender 2014

    Zefix! Tischkalender 2014

    Zefix! Tischkalender 2014

    Neue bayrische Kraftausdrücke in Wort und Bild.

    16,90
  • Zefix! Tischkalender 2015

    Zefix! Tischkalender 2015

    Zefix! Tischkalender 2015

    Neue bayrische Kraftausdrücke in Wort und Bild.

    16,90

Entdecken 

Geschenktipps und Empfehlungen - einfach klicken

  • Humor

    Humor

  • Schenken

    Schenken

  • Berg & Tal

    Berg & Tal

  • SZ-Redaktion

    SZ-Redaktion

  • Saison

    Saison

  • Bayern

    Bayern

  • Für Kinder

    Für Kinder

  • Genießen

    Genießen